You are not logged in.

Dear visitor, welcome to The Asterix & Friends forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Monday, January 18th 2016, 11:55am

Die Heroische Reise - beendet

Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

This post has been edited 30 times, last edit by "Voigtix" (Jan 3rd 2017, 8:04pm)


2

Friday, January 22nd 2016, 2:38pm

Zur Zeit geht es bei uns Schlag-auf-Schlag!
Kaum sind ATK und Silvester-Special mit After-Show vorbei,
da laden wir Euch ein,

mit uns zu anzutreten.

Dieses Spiel wird Euch das ganze Jahr begleiten
… wenn Ihr denn wollt :-)

Worum geht es dabei?
Wir schicken Euch in jedem Monat in ein Land, das Asterix
in den Heften ebenfalls besucht hat.
Dort müsst Ihr Fragen zum Land und zu dem betreffenden Asterix-Band lösen.
Einen Vorgeschmack habt Ihr im "Asterix-Auskenner" erlebt...
nun kommen eben noch landestypische Fragen dazu.
Jeden Monat wird ein neues Land bereist - aber jedes Land ist für sich abgeschlossen.
Mitmachen und gewinnen ist also jederzeit möglich.


Wir beginnen in der ersten Staffel mit ÄGYPTEN
vom 22.01. bis 24.01.

Ich könnte mir vorstellen, dass hier als Preise in Frage kommen:
komisch gebogene Schnippelmesser,
Zahnstocher die von der Form her Obelisken sehr ähnlich sehen,
Alternativ vielleicht auch Motivationsinstrumente für ägyptische Arbeiter,
und als Trostpreis wieder Flora und Fauna Ägyptens.

Wenn das Spiel bei den Galliern Gefallen findet, werdet Ihr hier im nächsten Monat
die Infos für das nächste Land lesen können.

Ihr habt Interesse mitzumachen?


Dann meldet Euch bis zum
22.01.16 per InGameMail
direkt bei Voigtix.

Euch werden dann die Fragen ebenfalls per Mail zugeschickt.


Eure Taverne


Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

This post has been edited 1 times, last edit by "Voigtix" (Jun 2nd 2016, 10:16am)


3

Saturday, January 23rd 2016, 2:51pm

Breaking NEWS: Die Heroische Reise ist gestartet





Wir berichten gerade Live auf allen Sendern dass die Heroische Reise begonnen hat. Wie Jedes Jahr begeben sich 1000 von Galliern auf die Spuren Ihrer Nachfahren und versuchen knifflige Rätzel zu lösen und so schnell wie möglich zu den Orten zu kommen.

Als gestern „Brtzl aus Voigtix“ den Startschuss dazu gegeben hat (wir hatten das Live auf Obelix-TV übertragen – nur zu empfangen mit einem echten Obelix Hinkelstein-TV) waren einigen 1000 Gallier am Start und rissen ihm förmlich die Fragen aus der Hand.
Einige stürmten gleich los, andere sitzen immer noch auf ihren Plätzen und Rätzeln… wir sind echt gespannt wann die ersten richtigen Lösungen eingehen.


Seit gestern 14:00 Uhr sind auch kaum mehr Römer auf der Straße zu sehen, die reisen Gallier kennen nix und hauhen jeden Römer um… Cäsar wollte gegen die Reise eine einstweilige Verfügung erwirken, welche aber von Cleopatra abgeschmettert wurde. Letztes Jahr hatten aufgrund der Reise 1000 von Römern den Dienst quittiert und es wird befürchtet das es dieses Jahr nicht anders sein wird.


Wie jedes Jahr gibt es wieder unglaubliche Preise, es ist je bekannt dass sich die Taverne da nicht lumpen lässt.


Wichtige Info: Wer sich noch nicht angemeldet hat, hat jetzt noch die Möglichkeit.
BaliHauNix
Geschichtenerzähler
& neuer
Tavernisti aus Leidenschaft!

This post has been edited 1 times, last edit by "YMarvinY" (Jan 23rd 2016, 3:06pm)


4

Monday, January 25th 2016, 8:46pm

Römer sogen für Verzögerungen...

Hallo Leute,

da kommen doch gerade Informationen rein dass einige Römer dafür gesorgt haben das viele Gallier die falsche Route eingeschlagen. Statt
also fleißig zu Rätzel haben sich die meisten lieber einen Stinker geschnappt und sich auf die Römer gestürzt.

Auch scheinen die Rätzel, die wurden alle von Kleopatra getestet, doch nicht so leicht zu knacken sind…. nun ja, wir wollen dieses
Megaevent ja auch nicht zu leicht gestallten aber natürlich jeden die Möglichkeit geben anzukommen.

Ihr werdet es nicht glauben, aber wir werden die Zeit um eine Woche verlängern… ja ihr habt richtig gelesen… eine Woche mehr….. und wer
das jetzt liest und noch nicht mal losgefahren ist…. auch ihr könnt euch noch´melden wenn ihr meint, dass mach ich doch mit Links.

Also packt eure Badehosen ein und auf geht’s……
BaliHauNix
Geschichtenerzähler
& neuer
Tavernisti aus Leidenschaft!

5

Tuesday, February 2nd 2016, 4:57pm


Moin Ihr Reise-Heroen !

ich glaube, die Schwierigkeit meiner Fragen hat diesmal einige von Euch davon abgehalten, mitzumachen - denn von 23 Anmeldungen haben mir nur 13 die Antworten geschickt.
Diese werden sich nun über etwas mehr Preise freuen dürfen :-)

Warum war es diesmal so schwer?

Nun - zum Einen gab es beim Auskenner gleich zwei Spieler, die alle (30) Fragen richtig hatten.
Und dann versucht mal Euch vorzustellen, wie der Fragesteller sich fühlt, wenn 8 von 10 Antworten denselben kopierten Wortlaut aus WikiPedia (o.ä.) haben…

So - nun aber genug der Erklärung, kommen wir zur Auflösung der ersten Station unserer "Heroischen Reise":



B1: Das ursprüngliche deutsche Cover des Bandes ist eine Anspielung auf ein Filmplakat mit echten Schauspielern. Wie heissen diese?
Antwort:
Liz Taylor, Richard Burton und Rex Harrison

In der gleichen Pose wie auf dem Plakat Liz Taylor, Richard Burton und Rex Harrison sind Kleopatra und unsere Gallier Asterix und Obelix zu sehen. Der Text "14 Liter Tusche... waren zu seiner Verwirklichung notwendig" ist ebenfalls eine Anspielung auf das bis dahin teuerste Werk der Filmgeschichte.




B2: Worin besteht die Doppeldeutigkeit bei Miraculix' Vorstellung von Numerobis bei den Dorfbewohnern?
Antwort:
"Das ist ein Alexandriner"
Einerseits sagt er damit, dass dieser aus Alexandrien kommt, andererseits meint er damit das Versmaß des von Numerobis zur Begrüßung gesprochenen Satzes
("Ich bin, mein lieber Freund, sehr glücklich, Dich zu sehen!").




B3: Was für eine Rolle spielt ein Cocktail aus Gin, Zitronensaft, Zucker, Mineralwasser und Eis in diesem Band?
Antwort:
Es ist der Name des Spions (Ginfiz = Gin Fizz).




B4: Obelix hat die Idee, etwas mitten auf dem Dorfplatz aufzustellen. Asterix findet das lächerlich.
Was ist es und warum finden das die heutigen Gallier gar nicht lächerlich?

Antwort:
Es handelt sich um einen Obelisken.
In Paris steht der Obelisk von Luxor auf dem Place de la Concorde.




B5: Was ist das Besondere an der ägyptischen Sprechblase des Karawanenführers, als Obelix ihn "nett" befragt?
Antwort:
Die gesamte ägyptische Sprechblase ist einer realen Vorlage, einer Anrede an Osiris, entnommen.





L6: Vor welchem Pharao standen sogar die Franzosen stramm?
Antwort:
Ramses II

Die Transall-Maschine mit der Mumie landete am 26. September 1976 nachmittags um 17 Uhr auf der französischen Militärbasis du Bourget, wo sie mit allen militärischen Ehren empfangen wurde.



L7: Das Bildnis welcher Gottheit würde sich ein ägyptischer Beamter ins Dienstzimmer hängen?
Antwort:
Gesucht hatte ich Thot.


Dieser ist in der ägyptischen Mythologie der ibisköpfige Gott u.a. der Schreiber, der Weisheit und Herr über Gesetze und Ordnung.
Bei der Art der Fragestellung habe ich natürlich auch andere begründete Antworten gelten lassen.
Aber besonders gefallen hat mir folgende Antwort von Buxheim, wofür die Jury einen Sonderpreis vergeben hat:

"Min - Gott der Fruchtbarkeit ... Ich bin selber Beamter und hänge mir lieber Bilder von leicht bekleideten Frauen in mein Dienstzimmer und Fruchtbarkeitssymbole, anstelle von einem Polit-Fratzenkopf und den ägyptischen Kollegen wird es damals nicht anders ergangen sein..."


L8: Welches religiöse Oberhaupt überwinterte krankheitsbedingt häufig in Ägypten?
Antwort:
Aga Khan III besuchte recht häufig Ägypten, um Heilung von einem Rheumaleiden zu suchen.




L9: Vor welchem Tempel konnte man richtig viele "Schafe" zählen?
Antwort:
Tempel von Karnak in Luxor - dort ist die Widderallee: einst 3.000 Meter lang mit Skulpturen bestückt

(ist sogar im Asterix-Band zu sehen - siehe Bild bei B4).




L10: Welchen makabren "Partyspass" mit ägyptischem Hintergrund gab es in der feinen Gesellschaft im 19. Jh?
Antwort:
Das Auswickeln von Mumien während der Party

Quoted

Partyspaß mit Mumien
Das Auswickeln von Mumien war im 19. Jahrhundert der Partyspaß schlechthin. So lud im April 1883 der Hohenzollern-Prinz Friedrich-Karl in seinem Jagdschloss zum Diner ein - mit anschließendem Mumien-Auswickeln. Nachdem die feine Gesellschaft also prächtig gespeist hatte, kam der Höhepunkt des Abends: Die Gäste versammelten sich vor dem Billardtisch, auf dem die Mumie in ihren braunen Leinen lag. Mit Spannung verfolgten die Gäste, wie Stück für Stück die Mumie ausgewickelt wurde, bis das Antlitz einer jungen Frau zum Vorschein kam.
Trotzdem war die Enttäuschung riesengroß, denn es fanden sich weder Amulette noch Papyrusrollen zwischen den Mumienbinden. Die Kartonagehülle wurde dem ägyptischen Museum Berlin übergeben. Was aus der Mumie selbst wurde, ist ungewiss. Man munkelt, sie wurde als Brennholz in den Kamin geworfen.

Ich hoffe, Ihr seid bei der zweiten Station Mitte Februar wieder mit dabei!
Geplantes Ziel wird dann die Schweiz sein!

Alles Gute bis dahin wünscht
Brtzl aus Voigtix und Die Taverne

Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

This post has been edited 1 times, last edit by "Voigtix" (Feb 3rd 2016, 9:48pm)


6

Friday, February 5th 2016, 5:59pm

Ehrenwerte Herren der Taverne,
könnt Ihr Euch meine freudige und große Überraschung vorstellen, als ich nach langer und beschwerlicher Reise mit meine Begleitern
dem Navigator Keinplanix und dem Dolmetscher Verstehnix nach Hause zurückkehrte und diese unglaubliche Fülle an Geschenken vorfand.
Wir haben natürlich umgehend im Dorf ein großes Fest gefeiert, bei dem ich meinen Bewohnern gestehen mußte, das ich desöfteren
Unterwegs versucht war mich in Stehaufdemschlauchix umzubenennen.
Ungeachtet der Mühen und Gefahren freue ich mich schon darauf wenn Ihr uns wieder auf Reisen schickt.
Mit großer Dankbarkeit
Eure Schamanin
Et kütt wie et kütt :-)
Gilde Mausi6

Neudorfixum

7

Sunday, February 7th 2016, 3:17pm

Wann geht's weiter?
Wir befinden uns im Jahre 50 vor Chr. Das ganze Umland ist von den Römern besetzt. Das ganze Umland? Nein! Denn die Brücke und der Bootssteg hören nicht auf, dem Eindringling Probleme zu bereiten. Und das Leben ist schwierig für die Römer, die als Besatzung in Solarium und Addendum liegen...

8

Wednesday, February 10th 2016, 1:42pm

@Trotzhausen:

"Bald" :D
Im NTV steht schon die Ankündigung - geplant soll es am 19. starten.
Anmeldungen nehme ich bereits entgegen...
Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

9

Friday, February 19th 2016, 2:40pm

_________________________________________________________________________________________

Nach dem grossen Interesse an der ersten, laden wir Euch nun zur zweiten Etappe der

ein.

Im Februar führen wir Euch in die Schweiz !

Nochmal kurz skizziert, worum es dabei geht:
Wir schicken Euch in jedem Monat in ein Land, das Asterix
in den Heften ebenfalls besucht hat.
Dort müsst Ihr Fragen zum Land und zu dem betreffenden Asterix-Band lösen.
Einen Vorgeschmack habt Ihr in der ersten Etappe erlebt...

Jeden Monat wird ein neues Land bereist - aber jedes Land ist für sich abgeschlossen.
Mitmachen und gewinnen ist also jederzeit möglich.


Reisedauer: vom 19.02. bis 27.02.

Natürlich warten wieder viele tolle Preise auf Euch:
- die berühmten farbenfrohen Schwyzer Banner
- die den Wikingern nachgebildeten Schwyzer-Schilde
- besonders gehärteter Schwyzer-Stahl
uvm.

Ihr habt wieder Interesse mitzumachen?


Dann meldet Euch per
InGameMail direkt bei Voigtix.


Euch werden dann die Fragen ebenfalls per Mail zugeschickt.


Eure Taverne

Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

10

Monday, February 29th 2016, 7:59pm

Heroische Reise - Schweiz : Antworten

Moin Ihr Reise-Heroen,

Ein kurzes Vorwort zur "Schweiz" sei mir gestattet:
Die Planungen für die Heroische Reise begann schon Mitte letzten Jahres - da noch mit Häuptling Summer- und wurden dann durch den Wechsel zu "Generation 2" erstmal auf Eis gelegt.
Die Fragen zur Schweiz und die dazu passenden Antworten habe ich von Summer "geerbt".
In alter Erinnerung wollte ich die Fragen nicht unter den Tisch fallen lassen - nur fehlen mir für die Antworten leider die Quellenbelege, deswegen habe ich teilweise auch mehrere Antworten gelten lassen…
Kommen wir zur Auflösung:



L11. Mit welchen Satz aus der Jugendsprache wurde der damals 78jährige Peter Steiner im Jahr 1995 berühmt?

Antwort:
It’s cool, man



L12. Was dürfen Schweizer Gardisten seit 1995 bei ausserdienstlichen Aktivitäten nicht benutzen?
Antwort:
Ein Kondom

L13. Welches bunte Abzeichen für Automobilisten führte die Schweiz 1985 ein?
Antwort:
Die Autobahnvignette


L14. Welches ist der älteste befahrbare Alpenpass der Schweiz?
Summers Vorgabe: der Septimerpass
(da mir die Quelle fehlt, habe ich auch andere Antworten gelten lassen)


L15. Der Künstlername welcher Schweizer Sängerin bedeutet auf Deutsch „Regen“?
gesucht war: Kisha

auch für gültig befunden wurde: Amaya Keller

und mal wieder einen Sonderpunkt für Buxheim, der für folgende Antwort einen Bonus eingefahren hat:
"Das kann nur die legendäre Quiyahuitl Paraplievgia sein - die kennt in Deutschland keine Sau"
Wer hätte gedacht, dass Buxheim perfekt Rätoromanisch UND Nāhuatl sprechen kann
Die beiden Worte bedeuten nämlich "Regen" in diesen beiden Sprachen :-)


B16. Warum kann der Verlierer beim Fondue keine Peitschenhiebe bekommen?
Antwort:
Weil sie noch nicht trocken ist.


da die Frage wieder mal zu unspezifisch formuliert war, wurde auch die Antwort
"weil er schon dreimal verloren hat"
akzeptiert


B17. Was ist der Grund, warum Asterix und Obelix in die Schweiz fahren?
Antwort:
Ein Edelweiss besorgen.



B18. Was ist das Besondere an der Kuckucksuhr in diesem Band?

Antwort:
Es ist eine Sanduhr, die umgedreht werden muss, wenn der Herbergswirt "Kuckuck" ruft.


B19. Wie beschreibt Obelix das Land Helvetien?

Antwort:
"Flach"


B20. Welches reale Gebäude sieht aus wie der "Palast der Stämme"?
Antwort:
Das Aussehen: Kapitol in Washington

Der Name spielt auf das "Palais des Nations" oder "Völkerbundpalast" an, das europäische Hauptquartier der UNO in Genf.
Aber das sieht nun ganz anders aus :




Ich hoffe, Ihr seid bei der dritten Station Mitte März wieder mit dabei!
Geplantes Ziel wird dann Grossbritannien sein!
Und ... versprochen: Die Fragen zum Land werden wir dann einfacher gestalten :D

Alles Gute bis dahin wünscht

Brtzl aus Voigtix und Die Taverne

P.S.:
Die Teilnehmer durften sich freuen über:
  1. 1 Stack Harz
  2. 1 Stack Pilze
  3. 1 Stack Paddel
  4. 1 Stack äg Fisch
  5. 1 Stack Bratapfel
    ab 70% korrekt:
  6. 1 Stack Stahl
  7. 1 Stack Banner
    und die ersten Beiden:
  8. 1 Stack bronze Wiki
Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

This post has been edited 3 times, last edit by "Voigtix" (Mar 4th 2016, 4:02pm)


11

Wednesday, March 2nd 2016, 9:00am

Danksagung

Hallo an alle,
hiermit möchte ich mal ein riesen " D A N K E " sagen, für die Arbeit, die hier geleistet wird, mal abgesehen von Preisen, die aus eigener Tasche gegeben werden müssen. Ich fühle mich köstlich unterhalten, obwohl die Rätsel so knackig sind, anders wäre es aber auch langweilig. Ein " Er lebe hoch" an Voigtix für sein Engagement !!!!
Highland1

12

Wednesday, March 2nd 2016, 10:02am

Hallo,

Auch ich möchte mich ganz herzlich bedanken, für die Arbeit und das Herzblut, was hier investiert wird ...
Ich frage mich nur, warum meine Antwort was schweizer Gardisten bei ausserdienstlichen Aktivitäten nicht mehr benutzen dürfen...nämlich ausserhalb der Kirchenmauern des Vatikan, zuviel Alkohol trinken ...da sich 1995 schweizer Gardisten im Suff mit der italienischen Polizei geprügelt haben ...nicht gegolten hat, ist mir schleierhaft ...lol .... Spässle ...

Nochmal, vielen Dank ...macht Laune dieses Raten...
Gruß

Michael
DORF: Buxheim - CLAN : Φ

13

Wednesday, March 2nd 2016, 9:20pm

Moin und danke für das Lob !

aber ...
@Highland1:
der Lob gebührt Der Taverne - ich bin bei der "Heroischen Reise" nur der Ausführende :-)

und ich muss zugeben - auch mir macht es Spass (Euch harte Nüsse zum Knacken zu geben :-)

Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

14

Saturday, March 5th 2016, 3:55pm

_________________________________________________________________________________________

Und schon ist es März, und wir laden Euch zur dritten Etappe von

ein.

Diesen Monat solls nach Grossbritannien gehen!

Nochmal kurz skizziert, worum es dabei geht:
Wir schicken Euch in jedem Monat in ein Land, das Asterix
in den Heften ebenfalls besucht hat.
Dort müsst Ihr Fragen zum Land und zu dem betreffenden Asterix-Band lösen.
Einen Vorgeschmack habt Ihr in der ersten oder zweiten Etappe erlebt...

Jeden Monat wird ein neues Land bereist - aber jedes Land ist für sich abgeschlossen.
Mitmachen und gewinnen ist also jederzeit möglich.


geplante Reisedauer: vom 11.03. bis 19.03.

Natürlich warten wieder viele tolle Preise auf Euch:
- Für die Sieger: Helme der Palastwache
die verdächtig spartanisch aussehen
- Sets von Schilden und Schwertern

sehr zur Freude von Epi
- das gute english beer
uvm.

Ihr habt Interesse mitzumachen?

Dann meldet Euch per
InGameMail direkt bei Voigtix.


Euch werden dann die Fragen ebenfalls per Mail zugeschickt.


Eure Taverne


Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

15

Saturday, March 12th 2016, 11:01am


Die Fragen für die dritte Etappe sind eben raus gegangen.

Anmeldung ist immer noch möglich - Ihr habt ja bis zum 19. Zeit mit Eurer Antwort.
Bitte direkt InGame bei mir melden !

Viel Spass wünscht
Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

16

Sunday, March 20th 2016, 2:51pm

Heroische Reise III - Grossbritannien : Antworten

Moin Ihr Reise-Heroen,

Ja - die Fragen waren wirklich einfacher - 3 Spieler hatten sogar alle Fragen komplett richtig!

Kommen wir zur Auflösung:


L21: Sehr opulente Hüte, Erdbeeren, Champagner, Lachs - woran denkt man da?
Pferderennen von Ascot
Verbrauch von Luxusgütern beim Royal Ascot 2003: u.a. 150.000 Flaschen Champagner, 6,7 Tonnen Lachs, 5 Tonnen Erdbeeren



L22: Ein typisches traditionelles 5 o'clock Gebäck besteht aus Scones, Erdbeermarmelade und?

Clotted Cream

gesalzene Butter kommt hier nicht so gut an

L23: Die Briten können auch Bier brauen! Nenne 5 klassische britische Biersorten.
u.a.: Bitter, Ale, Lager, Stout, Porter, ...

L24: Wieviel unterschiedliche aktuell gültige Pfund Banknoten gibt es in GB?
Also, ich hab 31 gezählt:
Die Bank Of England gibt aktuell 4 verschiedene Noten aus, aber es gehören ja noch mehr Länder zu GB:
England: 4 (5£, 10£, 20£, 50£)
Schottland: 6 (1£, 5£, 10£, 20£, 50£, 100£)
Nordirland : 5 (5£, 10£, 20£, 50£, 100£)
Isle Of Man: 5 (1£, 5£, 10£, 20£, 50£)
Jersey: 6 (1£, 5£, 10£, 20£, 50£, 100£)
Guernsey: 5 (1£, 5£, 10£, 20£, 50£)

Alle Antworten, die einen Hinweis auf andere Pfundnoten ausser den englischen hatten, erhalten volle Punktzahl - die anderen nur die Hälfte.

L25: Ihr könnt es nicht wissen, aber als ich in GB meine erste Tüte Pommes bestellt habe, warf ich sie sofort in den nächsten Mülleimer. Aber den Grund könnt Ihr erraten, wenn Ihr mir sagt, was die Briten standardmässig auf ihre Pommes machen?
Essig

In Euren Antworten kam schon jeweils der Abscheu dafür durch, deswegen halte ICH mich hier zurück ;-)

B26: Wieviel Jahre Pflege hat der Rasen im Garten kurz vor Londinium?
2.000


B27: Mit welchem Ergebnis endet das Rugbyspiel?
804 : 3 (DCCCIV : III)

Leider konnte ich hier die Antworten 740:3 oder 704:3 nicht gelten lassen...

B28: Was war der Grund, warum ein Londoner eine Melone auf dem Kopf hatte?
Der Händler hat sie ihm vermutlich auf den Kopf gehauen, weil sie dem Käufer zu teuer war.


B29: Was ist das Besondere an Teefax‘ Antwort auf Obelix‘ Frage, ob der Tweed teuer sei?
Die Antwort lautet: "Mein Schneider ist reich!". Es ist eine Anspielung auf den Englisch-Unterricht an französischen Schulen. Der erste englische Satz, den die Kinder dort laut Lehrbuch lernen, ist "My tailor is rich!" - "Mein Schneider ist reich!".


B30: Den Zeichnern ist bei der Beschlagnahme der Fässer tatsächlich ein logischer Fehler unterlaufen. Welcher?
Bei der Beschlagnahme wird der Name oben auf das Fass geschrieben - beim Öffnen steht der Name auf der Seite des Fasses.

Aber auch die Antwort, dass der Schankraum bei der Beschlagname auf einem Bild verputzt war und auf einem anderen nicht, wurde als korrekt gewertet.


Die "Heroische Reise" macht jetzt eine kleine Pause.
(Aber auch nur, um Platz für die zweite Staffel des Liederspiels zu machen)

Mit der vierten Station geht es dann Ende April weiter.
Ich hoffe, Ihr seid wieder mit dabei!
Geplantes Ziel wird dann Korsika sein.
Mal sehen, wie dann der Schwierigkeitsgrad sein wird :D

Alles Gute bis dahin wünschen

Brtzl aus Voigtix und Die Taverne

P.S.:
Die Teilnehmer durften sich freuen über:
  1. 2 Stack Erdbeeren
  2. 1 Stack Bierfässer
  3. 1 Stack Torte
  4. 1 Stack Paddel

    ab 70% korrekt:
  5. 1 Stack einfache Schwerter
  6. 1 Stack Schilde
  7. 1 Stack Helme

    und die drei 100-Prozenter:
  8. 1 Stack leuchtender Helm
Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

This post has been edited 1 times, last edit by "Voigtix" (Mar 20th 2016, 10:22pm)


17

Sunday, March 20th 2016, 4:56pm

Hallo liebe Taverne :-D

Ich habe mich riesig gefreut, als ich gesehen habe, dass ich wenigstens mehr als 70 % geschafft habe :-D

Ich habe bei der ersten Frage leider an Polo und nicht an die Pferderennen gedacht, aber naja.
Das hatte ich damit nunmal als erstes in Verbindung gebracht :-D

Und mit den Pfund ... das war link ;-) Naja, aber den Rest hatte ich richtig und habe mich riesig
über den Gewinn gefreut.

Vielen Dank Euch. Macht weiter so :-D

LG aus dem Dorf Celinaville

18

Monday, March 21st 2016, 11:34am

Hallo Voigtix,

ein herzliches Dankeschön an all diejenigen, die sich um die heroische Reise kümmern. Bin seit der 1. Reise dabei und es macht jedesmal richtig viel Spaß. Nicht nur die Fragen zu den Ländern, auch die zu den Asterix-Bänden sind sehr gut, zumal man den jeweiligen Band dann doch nach teilweise längerer Zeit mal wieder in die Hand nimmt, liest und dabei feststellt, dass auch beim wiederholten Lesen die Geschichten nichts von ihrem Witz und ihrer Attraktivität verloren haben;)
Habe mich riesig über die Geschenke gefreut und festgestellt, dass ich wohl auch bei 70%-richtigen-Antworten gewesen bin, so wie anscheinend bei den andren Reisen auch. Jedenfalls hab ich eine Menge Items erhalten, für die ich mich hier noch einmal ganz herzlich bedanken möchte.

Der neuen Reise nach Korsika sehe ich jetzt schon mit Freude entgegen und bin schon mächtig gespannt.

LG aus Meindorfix59
:thumbup:

19

Friday, March 25th 2016, 10:00am

Heroische Reise

Hallo Voigtix,
meinem Vorredner möchte ich mich zu 100% anschliessen, mir geht es genauso und ich bin jetzt schon gespannt wie ein kleiner Junge zu Weihnachten !!! Von Korsika habe ich nicht soviel Ahnung, lese mich aber schon ein...Danke nochmal an dieser Stelle für Euer Engagement...LG...whighlander

20

Friday, April 29th 2016, 2:59pm

_________________________________________________________________________________________

Gerade noch so im April schaffen wir es, Euch zur vierten Etappe von

einzuladen.

Diesen Monat geht es nach Korsika !

Nochmal kurz skizziert, worum es dabei geht:
Wir schicken Euch in jedem Monat in ein Land, das Asterix
in den Heften ebenfalls besucht hat.
Dort müsst Ihr Fragen zum Land und zu dem betreffenden Asterix-Band lösen.
Einen Vorgeschmack habt Ihr in der ersten oder zweiten oder dritten Etappe erlebt...

Jeden Monat wird ein neues Land bereist - aber jedes Land ist für sich abgeschlossen.
Mitmachen und gewinnen ist also jederzeit möglich.


Reisedauer: vom 29.04. bis 08.05.

Natürlich warten wieder viele tolle Preise auf Euch - lasst Euch überraschen !

Die bisherigen Mitspieler werden wieder automatisch angeschrieben.
Wer noch nicht mitgemacht hat und jetzt Lust bekommen hat,
schickt bitte Mail InGame an Voigtix - dann kommen die Fragen zu Euch!!

Eure Taverne


Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!