You are not logged in.

1

Monday, November 23rd 2015, 3:49pm

Tavernisti Stammtisch

Willkommen im Forums-Bereich der Gilde

Wie alles begann ...

Unsere Taverne hat ihren Ursprung in einem Comic-Laden des Forums
den seinerzeit Summertix betrieb. Sie stellte als erste ihren Laden unter
ein Motto und verscherbelte ihre Waren als Gerichte, die immer lustig
betitelt und sehr ansprechend waren (Wer möchte, kann hier gerne dazu stöbern ).

Dieser Laden florierte und zog mehr und mehr GallierInnen an, die mehr wollten.
Darunter auch die Wenigkeit von tu-nix, der zunächst den Laden sponserte,
dann mit Summertix immer mal wieder drei, vier Wein- und Bierfässer leerte
sowie Petersilie, Misteln und andere Kräuter rauchte,
in Folge dessen beide mit Gleichgesinnten beschlossen, eine eigene Gilde zu gründen.

Als Name musste etwas Sinniges her, etwas leicht zu merkendes,
Inhaltlich und zu uns passendes.

Bei unseren Vorlieben für prozentige Getränke und anderes berauschendes
Zeug kam tu-nix der Geistesblitz und der Name "Die Taverne" war gesetzt.

Dabei ignorierten wir völlig die Tatsache, dass der Forums-Bereich,
in dem unsere Taverne gepostet wurde,
"Taverne zum lachenden Wilddschwein"
hiess. Sei`s drum.

In der "Hall of Fame" sind alle Tavernisti seit der ersten Stunde aufgeführt,
auf dass sie niemals in Vergessenheit geraten.


Die Geschichte unserer Taverne nahm ihren Lauf, wie ihr in der "Chronik"
beim Stöbern herausfinden könnt und wird nun von uns, der zweiten Generation, fortgeschrieben.
Kneipix
Chef der besten Taverne Galliens
und:
Tavernisti aus Leidenschaft

This post has been edited 7 times, last edit by "Kneipix" (Mar 13th 2016, 4:09pm)


2

Monday, December 14th 2015, 8:31pm

Tavernisti - Codex

Im Laufe unseres Zusammenspielens haben sich bestimmte Prinzipien herauskristllisiert,
die wir unausgesprochen als allgemeingültig sehen.

Wir als Gildenmitglieder sind


Wir sind unbestechlich, aber mit Witz und Charme leicht um den Finger zu wickeln .


Wichtig ist uns, jede/n MitspielerIn ernst zu nehmen, aber auch Position zu beziehen,
wenn gegen Grundsätze verstossen wird.



Kneipix
Chef der besten Taverne Galliens
und:
Tavernisti aus Leidenschaft

This post has been edited 2 times, last edit by "Kneipix" (Dec 18th 2015, 2:11pm)


3

Monday, December 14th 2015, 8:33pm


TaDaaaaaH!

Da sind wir, ein lockerer, "leicht" skuriller Haufen mit Humor, Hintersinn und ganz viel Interesse an unserem momentanen Lieblingsspiel.

Und das ist nicht nur so daher gesagt!


Kneipix
Chef der besten Taverne Galliens
und:
Tavernisti aus Leidenschaft


4

Tuesday, December 22nd 2015, 9:46pm

Who Is Who


Hier die aktuell aktiven Tavernisti der Generation II

Kneipix
Chef der besten Taverne Galliens
und:
Tavernisti aus Leidenschaft

This post has been edited 7 times, last edit by "Kneipix" (May 8th 2016, 2:43pm)


5

Tuesday, December 22nd 2015, 9:49pm

tu-nix aus Hirutfeldun (Ältester)

Gemeinsam mit Summertix und einigen anderen gründeten wir seinerzeit die Gilde "Die_Taverne".

Mit Summer ;) als Häuptling sowie Ubustix :P, später Pülohausen :love:, und mir als Ältesten brachten wir ein Projekt auf den Weg, von dem wir im Laufe der Zeit immer wieder selbst überrascht wurden.
Im Grunde sollte "Die_Taverne" nur ein wenig Spiel, Spaß und Kommunikation neben dem eigentlichen Browsergame ermöglichen. Dieses scheint uns, wie die Teilnehmerzahlen und die Zugriffszahlen auf die alten Threads zeigen, recht gut gelungen zu sein, auch wenn die Dimensionen letztendlich immer größer und komplexer wurden.
Meinem Spielverständnis zu Folge habe ich mich dabei gerne als Berichterstatter und Produzent von Items eingebracht.

Als dann mit einem Mal kaum noch Gildenmitglieder aktiv waren, hat mich Voigtix an die Hand genommen und mit dem Wasser des Lebens entschlussfreudig gemacht, auf das wir gemeinsam "Die_Taverne" reloaden.

Was hiermit in Anfängen geschehen ist.


:thumbsup:
tu-nix aus Hirutfeldun

"Unmöglich ist nicht gallisch, meine Freunde!"

Tavernisti aus Leidenschaft

This post has been edited 1 times, last edit by "tunix" (Dec 22nd 2015, 10:00pm)


6

Sunday, January 3rd 2016, 10:14am

Numberomis (Kriegerin)

Numberomis, von allen nur kurz Numbi genannt

Ich bin durch Vermittlung von Summer zur Gilde Die Taverne gestoßen.
Sie nahm mich damals, als ich ein kleiner Level, fremd in Gallien und ein wenig schüchtern war , offen auf.
Die ganze Gilde war immer für mich da, so dass ich gerne hier geblieben bin.
Meine Kriegerprüfung habe ich mit der Herstellung von Waffen für ein Forumsspiel bestanden.
Sollte heute irgendeiner etwas brauchen, und seien es 500 Holzbretter, für die Gemeinschaft produziere ich alles!
Aber auch alle anderen dürfen mich anschreiben, wenn sie etwas wissen wollen oder brauchen.

(Numberomis ist nicht im Forum angemeldet, was wir selbstverständlich respektieren)

Kneipix
Chef der besten Taverne Galliens
und:
Tavernisti aus Leidenschaft

This post has been edited 1 times, last edit by "Kneipix" (Jan 3rd 2016, 10:53am)


7

Sunday, January 3rd 2016, 10:51am

Brtzl aus Voigtix (Ältester)


Ich habe Die Taverne zum ersten Mal im Karnevalsspiel '15 wahrgenommen und als „normaler“ Spieler daran teilgenommen. Wurde in Folge Serien-Teilnehmer an den Spielen und habe mich an den tollen Preisen erfreut.

Im Mai '15 erreichte mich der Ruf Der Taverne (Pülo hat mich damals abgeworben) und kurz darauf habe ich meine Kriegerprüfung bestanden.

Dann ging es zügig für mich:
Im Juni und Juli schon die ersten (Co-) Moderator-Einsätze im Musik- und Filmspiel und nach der „Umstrukturierung“ war ich im Spät-Sommer auf einmal „Ältester“ der Gilde.
Zusammen mit meinem kongenialen Partner tu-nix versuche ich seitdem, die Geschicke Der Taverne im Sinne ihrer Gründer fortzuführen.
Ich freue mich auf viele weitere Spiel
e mit anspruchsvollen Aufgaben, die wir für Euch organisieren, aber auch auf nette Konversationen mit Euch - den Spielern :D


Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

This post has been edited 2 times, last edit by "Voigtix" (Jan 3rd 2016, 10:58am)


8

Sunday, January 3rd 2016, 1:18pm

Hey,
ich bin Lilli und ein Hauch von Schlaflosigkeit ließ mich eines Nachts im Spätherbst 2015 in ​Gallien einspazieren und ein eigenes kleines Dorf gründen, welches nach kurzer Zeit schon den Schutz der kleinen Gilde "Astrofix" genießen durfte, der ich sehr für die Unterstützung in den ersten Wochen danke!
Der anfängliche chronische Mangel an Rohstoffen ließ mich in die weite Welt des A&Fs Forums stolpern und rief meinen Ehrgeiz auf den Plan, die kleinen Rätsel im Forum zu lösen .... vom Fieber gepackt konnte ich nicht widerstehen, mich in das nächste von der "Taverne" organisierte Event "Asterix-Auskenner-2015" zu stürzen... diese tollen Events haben mich irgendwie magisch in den Sog der Taverne gezogen ...immer wieder schaute ich vorbei... und die Idee faszinierte mich mehr und mehr.
Kurz gesagt: der Tavernenvirus hatte mich erwischt! ...und plötzlich war ich mittendrin statt nur dabei....seit dem 6.12.2015 stehe ich nun in der Taverne....spüle die Teller nach dem großen Weihnachtsmenü oder unserer Silvesterparty ;) .... nun steht meine Kriegerprüfung bevor! Respektvoll stelle ich mich der Aufgabe...

Nachtrag vom 16.01.2016:
Lilli
GuteMine am Tag,
Nachteule im Chat,
Tavernisti aus Leidenschaft!

This post has been edited 1 times, last edit by "Lillitown" (Jan 31st 2016, 4:58pm)


9

Monday, January 4th 2016, 9:09pm

Der Geschichtenerzähler

Hallo ihr Helden,

ich bin Bali der neue Geschichtenerzähler der Taverne. Bin damals zufällig über der ATK gestolpert und da wollte man mir was für meine Geschichten geben (oft bin ich es ja gewohnt das ich Leute bezahlen muss damit die mir zuhören). Dort hab ich dann täglich meine Geschichten erzählt in der Taverne und die Leute waren scheinbar begeistert. Ich habe ja auch schon einen Bestseller geschrieben „Einmal um Gallien in 90 Tagen“ (wo ich die ersten 10.000 Exemplare aber selber gekauft habe).

Da ich zum Erzählen dann täglich in der Taverne war, hat die Lilli ein Auge auf mich geworfen und war hin und weg (es lag sicher an meinen süßen Kulleraugen). Sie hat mir dann immer mal einen Knochen zugesteckt und mir erzählt, dass Sie bald ihre Kriegerinnenprüfung hat.

Was soll ich lange reden, bei den ältesten in der Taverne habe ich wohl auch einen guten Eindruck hinterlassen und so haben Sie mich als Geschichtenerzähler hier eingestellt…. So wurde ich vom Gaukler aus Leidenschaft zum Tavernisti aus Leidenschaft.
BaliHauNix
Geschichtenerzähler
& neuer
Tavernisti aus Leidenschaft!

10

Thursday, January 5th 2017, 7:40pm

rücknahme

oben genannten kommentar werde ich natürlich auf wunsch zurücknehmen
aber leider kann ich ihn nicht löschen

This post has been edited 1 times, last edit by "rab-wolf" (Jan 7th 2017, 8:52pm) with the following reason: weil hier keine kritik erwünscht ist


11

Saturday, January 7th 2017, 8:55pm

kritik beitrag wurde gelöscht auf wunsch

Similar threads