You are not logged in.

1

Saturday, March 9th 2019, 8:59pm

Gildenwesen

Hallo,
ich möchte mal hier ernsthaft den Vorschlag vorbringen, entweder die maximale Anzahl an Dörfern pro Gilde zu erhöhen, oder dem ewigen Gildengehopse einen Riegel vorzuschieben. Da ersteres mal wieder für den Betreiber mit Mühen verbunden ist, bzw. auch zu definieren gilt, was denn die maximale Zahl sein möge, ist das zugegebenermaßen vielleicht auch nicht der beste Vorschlag (ich dachte an 48 - also Verdreifachung).

Ad zweiterem: es sollte pro Dorf maximal ein Wechsel pro Monat möglich sein. Ein sofortiger Gildenwechsel sollte, ja muss (!) eigentlich unterbunden werden. Sprich: ich kann mich zB erst 72 Stunden nach Verlassen einer Gilde, einer neuen anschließen.

MfG ==>
SchnuckiFix, behördlich bestelltes Aufsichtsorgan der
PantaRheiX

This post has been edited 1 times, last edit by "Explizitix" (Mar 9th 2019, 11:01pm)


2

Monday, March 25th 2019, 7:10pm

Hallo,
ich möchte mal hier ernsthaft den Vorschlag vorbringen, entweder die maximale Anzahl an Dörfern pro Gilde zu erhöhen, oder dem ewigen Gildengehopse einen Riegel vorzuschieben. Da ersteres mal wieder für den Betreiber mit Mühen verbunden ist, bzw. auch zu definieren gilt, was denn die maximale Zahl sein möge, ist das zugegebenermaßen vielleicht auch nicht der beste Vorschlag (ich dachte an 48 - also Verdreifachung).

Ad zweiterem: es sollte pro Dorf maximal ein Wechsel pro Monat möglich sein. Ein sofortiger Gildenwechsel sollte, ja muss (!) eigentlich unterbunden werden. Sprich: ich kann mich zB erst 72 Stunden nach Verlassen einer Gilde, einer neuen anschließen.

MfG ==>
Ich würde sehr begrüßen,wenn die Gildenhopserei unterbunden wird.Jedoch glaube ich,das die dafür bekannteste Gilde zum Spiel gehört.Man versucht so den Kauf von Helmen hochzutreiben.Anderes kann ich mir nicht mehr vorstellen.Was die Gilde bringt ist nicht mit helmen zu kaufen,man kann am Anfang vom Turnier in einer halben Stunde keine Millionen Punkte werfen.Die schaffen das aber.Diese Gilde gibt es zweimal,wie auch einen Spieler.Dann wird kurz vor Wettkampfende gewechselt und schwubs gewinnt man und der bis dahin führende wird um seinen verdienten Sieg betrogen.

Similar threads