You are not logged in.

Dear visitor, welcome to The Asterix & Friends forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

21

Sunday, April 28th 2019, 8:28pm

ich hab das spiel lange gespielt, es hat mir viel freude bereitet, es hatte viel charm
vor allem hab ich echte freunde gefunden,
mir is auch klar, dass es mit flash ende, wohl ausläuft

dennoch pisse ich nicht auf dem acker, von dem ich grad noch die kartoffeln erntete

mir werden viele mitspieler fehlen, aber so ist nunmal der lauf der zeit
und die zeit ist das feuer in dem wir alle verbrennen
Die spinnen, die Menschen

(und meine Tastatur auch, drum bitte um Vergebung für meine fehlerbehafteten Kommentare)

Dorf: Bretonia

Gilde: Oxfordhasis

22

Monday, April 29th 2019, 10:48am

ich weis ja nicht wie streng die lizenzauflagen von les edition abert rene / Goscinny -Uderzo , oder wie es sich schimpft, sind.
ja es ist ein schönes spiel, leider hat es durch die verpassten neuerungen an reiz massiv verloren. man sieht es ja auch an dem status, wie es verwaltet wird.
"Truth might be modified"

23

Monday, April 29th 2019, 5:25pm

Es geht in diesem/meinem Thread nicht darum, das A+F Spiel madig zu machen. Sondern genau um das Gegenteil. Ich gehöre nicht zu den sog. weichgespülten Kreidelutschern, wie auch in diesem Thread von einem Spieler zu lesen, sondern lege deswegen die Finger in die Wund(en) des Betreibers, um wie viele tausende andere Spieler auch, endlich mal offizielle Betreiberantworten darauf zu bekommen wie es nach 6 Jahren Stillstand mit dem A+F Spiel weitergeht!

Mir geht es auch nicht darum, wie von einem Spieler gepostet, „echte Freunde“ im A+F Spiel zu finden. Denn wer nicht in der Lage ist/war „echte Freunde“ im realen Leben zu finden respektive gefunden hat, hat aus meiner Sicht eh ein soziales Problem.

Ich „pisse“ also nicht „auf dem acker, von dem ich grad noch die kartoffeln erntete“, denn akt. ist im A+F Spiel gar nichts zu ernten. Und schon gar keine Kartoffeln! So eine dumme Aussage habe ich schon lange nicht mehr gelesen!

Zurück zum eigentlichen Thema:

Leider sind seit 6 Jahren keine Erweiterungen wie z.B. neue Abenteuer etc. dazu gekommen.

Lediglich zwei sog. Gimmicks wie das Italienrennen und das Zentoriowerfen, welche im Verhältnis zu der Anzahl der Spieler kaum noch jemand benutzt. Die Materialanforderungen im Italienrennen sind im Verhältnis zu dem was man dann als Gegenstände/Belohnungen bekommt viel zu hoch. Das betrifft ebenfalls auch etliche neu hinzugekommene Aufgaben/Quests.

Auch das Blockieren von sehr vielen Gegenstände welche nicht mehr zum Handeln/Verschicken sind, war nicht nur aus meiner Sicht ein gravierender Fehler.

Der Handel in den Handelschats ist quasi Tod. Jeder kann einfach feststellen, dass sich oftmals nur noch lediglich ca. 100+ Spieler zeitgleich in den jeweils 5 Handelschats befinden.

Dass nur noch wenige Spieler die Handelschats nutzen liegt zum einen an den vielen nicht handelbaren Gegenstände, als auch an den vielen unseriösen Abzockeangebote sowie an den allgemein bekannten Störenspieler die regelwidrig allen voran den HC2 als ihren persönlichen Kindergarten-Spamchat und absichtlich die Flüsterfunktion nicht benutzen, betrachten und dann wenn ein Spieler, der im HC2 handeln möchte mal darauf hinweist diesen Spieler im Kollektiv anpöbeln.

Dass dann auch deswegen viele, vor allem neue Spieler das A+F Spiel beenden/meiden sollte für jeden nachvollziehbar sein.

Wie es demzufolge um die Spielerflucht aussieht kann man als Beispiel u.a. sehr gut in den Gilden von den Spielern „Wittenberge6“ und „Pokemonwelt“ sehen. So sieht es leider massenhaft in vielen Gilden aus.

Wie die Lizenzauflagen von Asterix & Obelix mit Sproing aussehen kann ich logischerweise nicht beurteilen. Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass der Lizenzgeber „Les Éditions Albert René“ ein Interesse daran haben könnte, dass das A+F Spiel von Sproing so heruntergekommen ist und quasi auf einem Stand von 2013 lediglich nur noch verwaltet wird. Ich gehe davon aus, dass der Lizenzgeber „Les Éditions Albert René“ an jeder (Abenteuer-)Erweiterung mitverdienen würde.

Somit bleiben auch für mich die Fragen an den Betreiber:

Warum wird das A+F Spiele nicht durch z.B. neue Abenteuer weiterentwickelt?

Warum wird das A+F Spiel nicht auf HTML5 umgestellt?

Warum werden nicht die vielen guten Ideen/Vorschläge umgesetzt?

Warum werden nicht die vielen gemeldeten Spielfehler von den Spielern behoben?

Warum wird das A+F Spiel vom Betreiber nur noch verwaltet?

etc. etc.

Wie also sieht die Zukunft vom A+F Spiel aus lieber Betreiber?

Und nun können sich die HC2 Spezialisten gerne wieder über meinen Beitrag aufregen!

24

Monday, April 29th 2019, 8:20pm

@Mallefix, du kannst noch so ellenlange texte schreiben. es wird nix passieren.
da kannst du "...[den Finger in die Wunde legen].... " wie du willst! wenn du eh schon, so lange wie ich schon im spiel bist, dann hast du schon eine menge kommen und gehen sehen, vorallem an veränderungen und das positiv, so wie, negativ! telekom bis sproing und zu letzt, "mein freund" , heißt der laden jetz "purple lamp studios"!!!!!

es war ein mit (vorschuss)lorbeeren gestartetes spiel über das geredet wurde.

wenn jedoch die lizenzgeber (und du hast es ja schön in gänsefüße gesetzt für MICH T R O T T EL(dafür ein buuuh mit dem belehrungsfinger)) noch bock hätten dies weiterzuführen, wäre doch parallel bei sämtlichen asterix events mithin auf dieses spiel in ihren gesamten 6 jahren hingewiesen worden oder etwa nicht. auch hätten die da durchaus einfluss auf entwicklung nehmen können...

durch die firmeninsolvenz wird es hier nur noch kosmetische verwaltung geben und scheinbar ist wirtschaftlich gesprochen, die cash cow noch nicht ganz gemolken. da passiert auch kein html5 mehr! schade aber da ist wohl feierabend auf absehbare zeit
"Truth might be modified"

25

Tuesday, April 30th 2019, 1:20pm

Hallo Chefsabby
@Mallefix, du kannst noch so ellenlange texte schreiben. es wird nix passieren.


Da muss ich Dir zum akt. Zeitpunkt zustimmen.

telekom bis sproing und zu letzt, "mein freund" , heißt der laden jetz "purple lamp studios"!!!!!


Entsprechend der unterstehende Webseite ist immer noch die Firma „Sproing“ der Publisher/Herausgeber von A+F.

Siehe hier: https://www.purplelamp.com/sproing-publishing

„Purple Lamp Studios“ scheint demnach also als neu gegründete Nachfolgefirma die Rechte von der 2-fach insolventen und von Amts wegen aufgelöste „Sproing Interactive Media GmbH“ erworben zu haben. Wie eine nicht mehr bestehende Firma „Sproing“ öffentlich als Herausgeber auftreten kann, entzieht sich meiner Kenntnis.
„Purple Lamp Studios“ scheint demzufolge lediglich für die Spieleentwicklung, u.a. auch für A+F verantwortlich zu sein.

Welche Rolle als weiterer Herausgeber/Publisher „BANDAI NAMCO Entertainment“ bei A+F hat, weiss ich nicht.

wenn jedoch die lizenzgeber (und du hast es ja schön in gänsefüße gesetzt für MICH T R O T T EL(dafür ein buuuh mit dem belehrungsfinger)) noch bock hätten dies weiterzuführen, wäre doch parallel bei sämtlichen asterix events mithin auf dieses spiel in ihren gesamten 6 jahren hingewiesen worden oder etwa nicht. auch hätten die da durchaus einfluss auf entwicklung nehmen können...


Nein, sorry nix Tro ttel. Ich setze Eigenamen fast immer in Gänsefüße rein.

Ja, auch da gebe ich dir recht. Das Ganze scheint eine rechtliche (Lizenz)Vertragsgeschichte zu sein.

durch die firmeninsolvenz wird es hier nur noch kosmetische verwaltung geben und scheinbar ist wirtschaftlich gesprochen, die cash cow noch nicht ganz gemolken. da passiert auch kein html5 mehr! schade aber da ist wohl feierabend auf absehbare zeit


Ob das was mit den 2-fach Insolvenzen und anschließender Auflösung von „Sproing“ zu tun hat, kann ich nicht beurteilen. „Purple Lamp Studios“ scheint jedenfalls inzwischen eine sog. Hinterhofgameschmiede zu sein. Kein neues Spielprojekt. Es fehlt scheinbar auch qualifiziertes Personal und scheinbar auch Geld in der Firmenkasse.

Und Ja, reine Spielverwaltung, aber kosmetische Veränderungen sind doch seit langer Zeit keine zusehen. Und ebenfalls ein Ja dafür dass scheinbar die Einnahmen noch so sprudeln, dass der Betreiber keine Entwicklungs- und Supportkosten mehr investieren will.

Eine Umstellung auf HTML5 sehe ich ebenfalls nicht mehr kommen. Somit warten wir dann alle auf den A+F Feierabend. ;)

26

Tuesday, April 30th 2019, 9:45pm

geht doch @ mallefix... und nun hopp hopp zum thema zurück :D :D :D :D :D



ob asterix nur noch das "ehemalige aushängeschild" der neuen alten firma ist? übrigens interessanter denkanstoß mit dem amortisierten kosten und somit 0 support etc.


lg und schönen feiertag morgen
"Truth might be modified"

27

Wednesday, May 1st 2019, 6:03pm

geht doch @ mallefix... und nun hopp hopp zum thema zurück :D :D :D :D :D

@chefsabby
Lach! :thumbsup:

ob asterix nur noch das "ehemalige aushängeschild" der neuen alten firma ist?

Jupp, davon gehe ich akt. aus, denn „Purple Lamp Studios/Sproing“ haben noch nichts großartiges in ihrem Portfolio/Bestand. Das Mobile Game „Kiss Rock City“ sowie das PC Game „Panzer Tactics“ sind aus meiner Sicht absolute Rohrkrepierer.

Siehe hier: https://www.purplelamp.com/sproing-publishing

Und an Ihrem PC/Steam Projekt von „THQ Nordic“ „The Guild 3“ doktoren die doch schon seit 1 Jahr rum. Aus meiner Sicht ist/wird das ebenfalls ein Spiel was kaum einer spielen wird. Wenn es denn überhaupt je fertig wird bzw. so einen Stand wie das akt. A+F Spiel erleidet.

Somit von mir ein JA, denn das A+F Spiel ist das einzigste Aushängeschild was „Purple Lamp Studios/Sproing“ noch hat. Wenn „Purple Lamp Studios/Sproing“ das A+F Spiel beendet, dann haben die nichts mehr anzubieten und können ihren Laden dicht machen bzw. evtl. wieder Mohrhuhnspielchen programmieren.

übrigens interessanter denkanstoß mit dem amortisierten kosten und somit 0 support etc.


Da, wie du ja weißt ich den sog. A+F Römerhelme Cheatseiten keinen Glauben schenke sondern diese als Betrugsseiten ansehe, anderseits aber etliche Spieler und sei es nur um in den div. lächerlichen Ruhmeshallen zu kommen scheinbar (noch) etliche tausende von Euros in das A+F Spiel investieren bleibt uns das Spiel in der jetzigen abgespeckten minimalen Form mit den zig Hinweisschildern „Bald erhältlich“ wohl noch eine Zeitlang erhalten.

Die Kosten für das Webhosting sind sicherlich Peanuts und aus der Portokasse zu decken. Support und Service Personalkosten gibt es genauso wie Entwicklerkosten keine mehr. Somit für „Purple Lamp Studios/Sproing“ null Kosten und nur noch die Einnahmen aus dem A+F Spiel abschöpfen solange die noch einigermaßen reinkommen.


Auf Abenteuererweiterungen von den ca. 37 A+O Bände etc. sollte somit keiner mehr hoffen.

28

Saturday, May 4th 2019, 7:09pm

Was schlagt ihr denn nun vor? Das Spiel wird über kurz oder lang vor die Hunde gehen, gibt es eine Alternative? Ich entspanne mich gerne mal 30 Min beim A+F spielen. Habe mich aber noch nicht nach einem Ersatz umgesehen. Echtgeld stecke ich schon lange nicht mehr rein. Wofür auch? Alle deutschen MODS sind aus ihren Gilden gekickt worden, die einzige ist noch auf Französich unterwegs und gibt auch nur wischi-waschi-Antworten.

29

Sunday, May 5th 2019, 9:28am

Es geht in diesem/meinem Thread nicht darum, das A+F Spiel madig zu machen. Sondern genau um das Gegenteil. Ich gehöre nicht zu den sog. weichgespülten Kreidelutschern, wie auch in diesem Thread von einem Spieler zu lesen, sondern lege deswegen die Finger in die Wund(en) des Betreibers, um wie viele tausende andere Spieler auch, endlich mal offizielle Betreiberantworten darauf zu bekommen wie es nach 6 Jahren Stillstand mit dem A+F Spiel weitergeht!

Mir geht es auch nicht darum, wie von einem Spieler gepostet, „echte Freunde“ im A+F Spiel zu finden. Denn wer nicht in der Lage ist/war „echte Freunde“ im realen Leben zu finden respektive gefunden hat, hat aus meiner Sicht eh ein soziales Problem.

Ich „pisse“ also nicht „auf dem acker, von dem ich grad noch die kartoffeln erntete“, denn akt. ist im A+F Spiel gar nichts zu ernten. Und schon gar keine Kartoffeln! So eine dumme Aussage habe ich schon lange nicht mehr gelesen!
Die spinnen, die Menschen

(und meine Tastatur auch, drum bitte um Vergebung für meine fehlerbehafteten Kommentare)

Dorf: Bretonia

Gilde: Oxfordhasis

30

Sunday, May 5th 2019, 9:29am

worum es dir geht, hier ie im spiel is andre zui beleidigen herabzusetzen und dich selber wichtig zu machen
als galrigo bist permanent vom chat ausgeschlossen, drum lästerst halt hier blöd rum

armseelig sowas
Die spinnen, die Menschen

(und meine Tastatur auch, drum bitte um Vergebung für meine fehlerbehafteten Kommentare)

Dorf: Bretonia

Gilde: Oxfordhasis

31

Sunday, May 5th 2019, 10:25am

Schon blöd, wenn man kein Leben hat. Dann muss halt ein Spiel für alles herhalten.
Das Spiel ist am Ende, das ist völlig klar.

32

Sunday, May 5th 2019, 12:31pm

Schon blöd, wenn man kein Leben hat. Dann muss halt ein Spiel für alles herhalten.
Das Spiel ist am Ende, das ist völlig klar.


mit flashende is hier licht aus, und es is ja normal dass das die betreiber nicht an die große glocke hängen
sollte dem nicht so sein wärs arg fharlässig eine umstllung von flash auf irgendwas andrs nicht zu bewerben und anzukündigen
is halt so
Die spinnen, die Menschen

(und meine Tastatur auch, drum bitte um Vergebung für meine fehlerbehafteten Kommentare)

Dorf: Bretonia

Gilde: Oxfordhasis

33

Sunday, May 5th 2019, 1:47pm

Was schlagt ihr denn nun vor? Das Spiel wird über kurz oder lang vor die Hunde gehen, gibt es eine Alternative?



Der Frage schließe ich mich an. Gibt es Spielealternativen wo man sich evtl. wieder trifft und vielleicht auch etwas das nicht zu bombastiach und zu schwer zu spielen ist?

lg vom Seher
"Truth might be modified"

34

Sunday, May 5th 2019, 5:21pm

wir suchen schon n zitlang ne alternative um die spielgeminschft unsrer gilde zu transferieren, aber offengesagt
jeder hat andre vorlieben, da is es echt schwierig es jedem recht zu machen
asterix hatte/hat ja viel charm, aber man merkt nun echt, wie stcük für stück die spieler wegbrechen

schade, aber war ne nette zeit
und auch wenn andre das nicht nachvollziehen können, ich hab echte freunde gefunden, und das is ja echt was wert
hatte vile positiv erfahrungen und nur wenig negative, das ist auch dem spielprinzip geschuldet, da es auf frien und gegenseitige hilfe oder handel aufgebait war

das können nur wenige spiele
Die spinnen, die Menschen

(und meine Tastatur auch, drum bitte um Vergebung für meine fehlerbehafteten Kommentare)

Dorf: Bretonia

Gilde: Oxfordhasis

35

Monday, May 6th 2019, 4:46pm

Was schlagt ihr denn nun vor? Das Spiel wird über kurz oder lang vor die Hunde gehen, gibt es eine Alternative?

Der Frage schließe ich mich an. Gibt es Spielealternativen wo man sich evtl. wieder trifft und vielleicht auch etwas das nicht zu bombastiach und zu schwer zu spielen ist?


Es gibt Massen an alternative Spiele, welche ich teilweise auch teste. Allerdings haben viele diese Spiele nicht den Background von Asterix & Obelix. Wobei ich anmerke, dass das akt. A+F (Asterix & Friends) Spiel nicht so richtig etwas mit den ca. 37 Abenteuer von Asterix & Obelix zu tun hat. Einen Rumklix gibt es nämlich gar nicht in den 37 Asterix & Obelix Abenteuerbände.

Wir sollten also mal abwarten was mit dem jetzigen minimalen A+F Spiel in Zukunft passiert.

36

Tuesday, May 7th 2019, 4:54am

Wir sollten also mal abwarten was mit dem jetzigen minimalen A+F Spiel in Zukunft passiert.



@Mallefix, du weist scheinbar selber nicht was du willst oder? Die Lichter werden hier ausgehen, nur ne Frag der Zeit! Ps. freilich gibts genug Spielealternativen. Man wie diplomatisch von dir... Das Freemium Modell ist noch lange nicht gemolken in dem Sektor. Und PPS. bezüglich der 37 Abenteuer ... Es wurde mal seitens des Personals oder hier Admins kommuniziert, das der Rechteinhaber da sehr rigide sei und auch streng mit dem, was die Betreiber hier umsetzen dürfen. Somit wohl also quasi auch abgewürgt...


lg ung guten Morgen
"Truth might be modified"

37

Tuesday, May 7th 2019, 11:27am

@Mallefix, du weist scheinbar selber nicht was du willst oder? Die Lichter werden hier ausgehen, nur ne Frag der Zeit! Ps. freilich gibts genug Spielealternativen. Man wie diplomatisch von dir... Das Freemium Modell ist noch lange nicht gemolken in dem Sektor. Und PPS. bezüglich der 37 Abenteuer ... Es wurde mal seitens des Personals oder hier Admins kommuniziert, das der Rechteinhaber da sehr rigide sei und auch streng mit dem, was die Betreiber hier umsetzen dürfen. Somit wohl also quasi auch abgewürgt...


Moin ChefSabby, ich weiß schon genau was ich will! ;)

Dass die Lichter beim A+F Spiel irgendwann ausgehen ist mir schon lange klar. Die Frage ist nur wann.
Solange die Einnahmen sprudeln und die Gesamtkosten deckeln wird der Betreiber aus meiner Sicht das Spiel auf dem jetzigen minimalen Stand laufen lassen. Außerdem hat der Betreiber „Purple Lamp“ außer A+F auch kein anderes Browserspiel im Angebot. Wenn der Betreiber A+F abschaltet dann ist sein Spiele-Portfolio quasi leer.

Ein offizieller Hinweis vom Betreiberpersonal, dass der Lizenzgeber vertragliche Auflagen für dieses A+F Spiel gemacht hat ist mir nicht bekannt. Ich kann es mir jedoch gut vorstellen. Wenn aber bei A+F irgendwann die Lichter ausgehen sollten, dann hat der Lizenzgeber allerdings keinen Vorteil davon, da er ja selber das A+F Spiel auf seiner Webseite bewirbt. Eigenartigerweise aber nicht mit „Purpel Lamp/Sproing“ sondern mit „Bandai Namco“.

Siehe hier: https://www.asterix.com/de/errichtet-eue…-seine-freunde/

38

Tuesday, May 7th 2019, 1:10pm

ja das mag ja alles sein nur habe ich diese aussage der mods oder eines der damaligen noch im hinterkopf. und zwar war das damals in der diskussion im zusammenhang um - wieso gibt es die forenrubrik "ideen und vorschläge"- wenn sich die user zum spiel heiß schreiben aber nix pasiert.. Da war dann die aussage, das es nicht möglich sei, da der lizenzgeber hier dies nicht wünscht bzw. es waren glaub ich sogar die worte, es sei vom lizenzgeber untersagt..
"Truth might be modified"

39

Wednesday, May 8th 2019, 3:41pm

ja das mag ja alles sein nur habe ich diese aussage der mods oder eines der damaligen noch im hinterkopf. und zwar war das damals in der diskussion im zusammenhang um - wieso gibt es die forenrubrik "ideen und vorschläge"- wenn sich die user zum spiel heiß schreiben aber nix pasiert.. Da war dann die aussage, das es nicht möglich sei, da der lizenzgeber hier dies nicht wünscht bzw. es waren glaub ich sogar die worte, es sei vom lizenzgeber untersagt..


Moin ChefSabby,

OK, habe Dich verstanden. Dann wäre es noch sinnvoll diese Forenrubrik „Ideen und Vorschläge“ zu löschen/deaktivieren. Denn warum sollten engagierte Spieler Vorschläge und Ideen posten wenn diese eh nie, aus welchen u.a. (Lizenz-)Gründen auch immer niemals umgesetzt werden (können)!

40

Wednesday, May 8th 2019, 8:34pm

tja @mallefix thats a really good question..... es wurde auch meine ich nicht weiter beantwortet....leider.... nun ist der zug aber endgültig abgefahren. da müsste nun was kommen im massivem umfang... aber denke das bleibt weiterhin wunsch.

lg und schönen abend euch
"Truth might be modified"