You are not logged in.

1

Tuesday, December 4th 2018, 2:20pm

Meinung zu Zenturio-Weitwurf

Hallo,

ich habe das Spiel noch nicht so ganz verstanden, aber es ist spannend, herauszufinden, wie es funktioniert. Ich meine, so hat man früher auch die Spiele kennengelernt, die man sich für den Computer "ausgeliehen" hat, ganz ohne Anleitung. Bin schon sehr gespannt, was andere Mitspieler darüber denken. Auf jeden Fall kann man nette Objekte abgreifen, auch wenn mir noch nicht klar ist, wie ich ein Ziel besser treffen kann.

Gruß, Marco
Dorfname: Laternsche
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch
Deutsches Asterix Archiv Comedix.de

This post has been edited 1 times, last edit by "Comedix" (Dec 4th 2018, 2:29pm)


2

Tuesday, December 4th 2018, 8:08pm

ja, das selber herausfinden find ich eigentlich auch spannend, wobei ich mir nicht sicher bin ob es beabsichtigt ist
seis drum
es is spassig

es gibt auch echt tolle waren zu erobern, wobei mir da noch nicht die logik schlüssig ist, denke es is sehr viel zufall, auch ok

ich hab nur leider lag beim abwurf und im flug, also mein zenturio is scho mal 7 minuten in der luft,
vermute es liegt wohl an meiner hardware
flüssiger würd noch lustiger sein

eione info sollte aber schon geteilt werden, .- ob der rang am ende auch belohnungen nach sich zieht
Die spinnen, die Menschen

(und meine Tastatur auch, drum bitte um Vergebung für meine fehlerbehafteten Kommentare)

Dorf: Bretonia

Gilde: Oxfordhasis

3

Tuesday, October 1st 2019, 10:17pm

Als es neu war war es sehr interessant um Preise zu holen im grossen Umfang, aber war auch sehr mager zum Teil. Was nach und nach ja abgeändert wurde und es viel weniger zu holen gab. Leider gibt es gewisse Posten doppelt, wo einer gar kein dotiertes Ziel ist. Stürze sehr gerne dabei ab, weiss nicht ob Internet oder es an Asterix und Freunde liegt. Bebbi

4

Wednesday, October 2nd 2019, 11:37am

Na,ja kommt darauf an was man was man erreichen will.
Nun ich z.b bin nicht auf die Meilen scharf da es zum Ende hin auch wie immer die Belohnung für den Einsatz nicht wert ist.

Ich hole mir am liebsten den Summerischen Bogen [Wüste] oder das Tomahawk.[Amerika].Wobei man da auch noch gut Nahrung bekommt.
Der beste Winkel ist zwischen 40-50 Grad. Stärke für die Wüste ab ohne Hilfsmittel ab 38 für Amerika ab 40.
Am besten ein Ziel zu treffen ist wenn man den Zenturen kurz vor den Ziel auf den Boden auftitschen lässt.
Errare humanum est

5

Wednesday, October 2nd 2019, 10:16pm

Kommt auch auf die Geschwindigkeit an, gehe gerne nach Germanien und Helvetien wegen den Waffen. Amerika ist auch nicht schlecht und dann noch die Truthähne für Sesterzen. Ist noch gut für Lorbeeren zu sammeln.

6

Thursday, October 3rd 2019, 11:25am

Moin

ich hab mir mal die Mühe gemacht, für meine Gilde eine Art "Anleitung" für das Z-Werfen zu schreiben.

Bei Interesse könnt Ihr gerne mal schauen:
http://www.brtzl.com/Asterix/index.php?sortAuswahl=zenturio

Falls es generell nicht bekannt ist, kann man dort auch nachlesen, wie man an Goldsicheln rankommen kann ;-)

Weiterhin viel Spass!!
Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

7

Thursday, October 3rd 2019, 6:14pm

ich hab mir mal die Mühe gemacht, für meine Gilde eine Art "Anleitung" für das Z-Werfen zu schreiben.
Steht auch in der Anleitung, aber es ist wirklich entscheidend: "Dabei ist es wichtig, die Steine in der ersten Flugphase einzusetzen, damit die grösste Wirkung erzielt wird." Mit einem Rumklix, der bei Verwendung einer gotischen Hellebarde bei mir derzeit auf eine Stärke von 45 kommt, komme ich bei maximaler Schlagstärke (ohne Einsatz von Getränken zur Erhöhung der Stärke) und bei optimalem Abwurfwinkel auf über 10.000 Meilen, wenn ich gleich zu Beginn des Wurfes einen Steinblock UND einen Hinkelstein einsetze.

Was mich interessieren würde: Was ist denn unter Einsatz ALLER Möglichkeiten euer weitester Flug bisher gewesen?
Dorfname: Laternsche
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch
Deutsches Asterix Archiv Comedix.de

This post has been edited 3 times, last edit by "Comedix" (Oct 3rd 2019, 6:22pm)


8

Thursday, October 3rd 2019, 7:04pm

Wie Comedix auch schon in seinem Post schrieb: "Steht auch in der Anleitung" ...
Es ist ab Stärke 36 völlig unerheblich, ob Ihr noch zusätzliche Stärketränke einsetzt!
Weil die -ich nenne es mal 'Drehzahlbegrenzung'- keine zusätzliche Weite bewirkt, wenn Ihr über Stärke 36 seid!
Selbst bei Stärke 80 (bei Einsatz der Strassenkatze) landet Ihr auf dem selben Punkt, wie bei Stärke 36...

Zur Frage von Comedix (Was ist denn unter Einsatz ALLER Möglichkeiten euer weitester Flug bisher gewesen? ):
Ich habs eben mal ausprobiert:
Mit max-Stärke, (nahezu) optimalen Winkel und allen drei Steinmöglichkeiten (sofort nach Start aktiviert) bin ich bei ca. 11.000 Meilen GELANDET und nach Austrudeln endgültig bei 11.875 Meilen zum Stillstand gekommen.

Hoffe, die Info hilft Dir weiter ;-)
Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

This post has been edited 1 times, last edit by "Voigtix" (Oct 3rd 2019, 10:21pm)


9

Friday, October 4th 2019, 11:58am

Hoffe, die Info hilft Dir weiter ;-)

Ja, auf jeden Fall. Das klärt alle Fragen, die ich bisher an das Leben, das Universum und den ganzen Rest hatte. :D
Dorfname: Laternsche
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch
Deutsches Asterix Archiv Comedix.de

10

Friday, October 4th 2019, 4:58pm

Mit diesem Post kommst Du bestimmt 42 Meilen weiter 8)
Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

11

Friday, October 4th 2019, 5:26pm

Hallo!

Danke für die hilfreiche Anleitung Brtzl. Hab´ gestern meinen ersten Treffer gelandet (der nicht zufällig war).
Wie konnte ich auch wissen, dass "sofort landen" auch gilt, wenn der Zenturio schon am Boden "herumhoppelt". ;)

Ich wünschte die - alten - Betreiber hätten da gleich bei Spielstart eine Anleitung gepostet.

Was ich noch nicht ganz verstehe...

- wo ist Amerika? Im Westen sehe ich nur England.
- wo ist die Wüste?
- wo ist Gallien? Ist ja eigentlich genau im Mittelpunkt. Wie kann man dort hinwerfen?

Es wäre hilfreich, wenn mal wer einen Screenshoot der Scheibe posten würde und dazuschreibt, welche Gegend das
ist und was man dort im Idealfall holen könnte. Falls das nicht zuviel Mühe macht :rolleyes:

Quoted

ich habe das Spiel noch nicht so ganz verstanden, aber es ist spannend, herauszufinden, wie es funktioniert. Ich meine, so hat man früher auch die Spiele kennengelernt, die man sich für den Computer "ausgeliehen" hat, ganz ohne Anleitung.


Ja, hab´ früher auch gerne Spiele so ausprobiert. Aber beim Zenturioweitwurf hatte ich bald keine Lust dazu.
1. relativ unverständlich
2. hab nie ein Ziel getroffen (ausser mal durch Zufall)
3. meine hochwertigen Waffen (iberisches Schwert, Hellebarde), die eh selten sind, nehmen da jeweils 1 Schaden
4. und dann gibt´s als Belohnung 2 Fische oder 1 Sand ;(

Grüße
Lutz

12

Friday, October 4th 2019, 6:31pm

Hey XXXLutz, nen Screen habe ich nicht aber du fliegst, wenn ich mich grad nicht vertute, im Sektor zwischen England und Porugal, also da wo kein Land ist nach Amerika.

lg Sabby
"Truth might be modified"

13

Friday, October 4th 2019, 6:45pm

Es wäre hilfreich, wenn mal wer einen Screenshoot der Scheibe posten würde und dazuschreibt, welche Gegend das ist und was man dort im Idealfall holen könnte. Falls das nicht zuviel Mühe macht


Ich hatte mir das mal als Hilfe gebastelt, inzwischen weiß man, wenn man öfter wirft, wohin es geht (Ziele im Meer habe ich hier nicht aufgeführt).

Skandinavien: Gallien, Britannien, Kaledonien, Skandinavien, Eis
Germanien: Gallien, Belgien, Germanien, Skandinavien, Eis
Griechenland: Gallien, Helvetien, Korsika, Italien, Griechenland, Ägypten, Wüste, Indien
Afrika: Gallien, Hispanien, Wüste
Lusitanien: Gallien, Hispanien, Lusitanien
Amerika 1: Gallien, Amerika
Amerika 2: Gallien, Amerika
Hibernien: Gallien, Hibernien, Kaledonien, Eis

Es lohnt sich meines Erachtens die Wüste (sumerischer Bogen), Amerika (Tomahawk, Truthahn, Totem), Skandinavien (Fellweste, silberne und goldene Schilde), Gallien (Goldene Sichel) und das Meer (Enterhaken). Diese Dinge (und viele mehr) gibt es aber nicht nur bei einem Volltreffer.

Gruß, Marco
Dorfname: Laternsche
Das Inoffizielle Asterix&Obelix-Lexikon als Buch
Deutsches Asterix Archiv Comedix.de

14

Friday, October 4th 2019, 9:19pm

Danke Sabby,

und vielen Dank Marco für das Bild und die Beschreibung wo es welche Gegenstände gibt.
Ich werde das mal ausprobieren.

Danke :love:

Grüße
Lutz

15

Saturday, October 5th 2019, 1:29pm

Moin nochmal,

da dieses Thema nun anscheinend an Interesse gewinnt, habe ich von jedem 'Kuchenstück' mal nen screenshot gemacht.
Reihenfolge ist von 12 Uhr im Uhrzeigersinn (analog der Grafik von Comedix):











Aber ACHTUNG!!
Die Ziele wechseln in jeder Runde! Die hier abgebildeten sind NICHT die aktuellen!!
Die Grafik dient nur dazu, die Entfernungen der Länder einschätzen zu können.

Ich hab mir auch mal die Mühe gemacht, die Reichweiten bei einer Stärke von 20 bis 36 (mit Lücken) auf dem Gesamtbild zusammenzutragen.
Da es hier aber GRUNDLEGEND entscheidend ist, den korrekten Winkel zu erwischen, zögere ich noch, das zu veröffentlichen, da ich mir nicht von den Miesepetern hier im Chat meine gute Laune verderben lassen möchte ;)
Kann diese Grafik aber bei Bedarf gerne zur Verfügung stellen - wie gesagt: ohne Gewähr...

@Lutz:
Der Einsatz von Hellebarde ist für MICH in Ordnung, wenn ich damit die Chance habe, Tomahawks und Sumerische Bögen zu bekommen, die in der Stärke noch um eins höher liegen. Ich versuche allerdings auch, die 15er-Waffen NICHT für den Wurf zu benutzen...

Viele Grüsse
Brtzl aus dem Dorf Voigtix

Gilde : DieTaverne
Tavernisti aus Leidenschaft!

This post has been edited 1 times, last edit by "Voigtix" (Oct 8th 2019, 2:18pm)


16

Saturday, October 5th 2019, 6:14pm

Hallo,

scheint so als habe ich es kapiert :) Heute bekam ich meinen 1. summerischen Bogen (und ein paar Truthähne). Yeah! :D
(und 2 Ziele habe ich auch schon getroffen, obwohls da auf jeden Millimeter ankommt)

Danke für die hilfreichen Tipps und die Grafiken.

Grüße
Lutz

17

Thursday, October 10th 2019, 10:49pm

Danke für die Skalen, manche Ziele sind leider doppelt und eines wird nicht gewertet. Wäre gut wenn es das Problem gelöst wird, bin wohl nicht der einzige mit dem malör. Die goldenen Sicheln habe ich noch nie gebraucht und Frage mich wofür ich die brauchen kann. Kam auch schon gegen 12k Meilen weit, weiss es nicht mehr genau :) wichtig ist auch immer den Pfeil auf der Skala beobachten und nicht unten den Zentourio. So trifft man besser, da das Zelt mit läuft

Similar threads