You are not logged in.

Dear visitor, welcome to The Asterix & Friends forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

2

Saturday, November 23rd 2013, 2:44pm

stimme dir zu in allen Punkten, hatte gerade das gleiche Problem.
Dorfname : Le_petite
PACTUM GALLICUM



1

Friday, November 22nd 2013, 5:25pm

Produktionszeit stoppt Spielverlauf

Ich bin gerade dabei die Quest " Farbe bekennen" von Theatralix zu erfüllen.
(Ich mache 3 Kreuze und freudige Luftssprünge wenn die, für mich extrem nervigen, Quests endlich mal vorbei sind.)
Es benötigte schon im Vorfeld eine irrsinnige Anzahl an Flachs und somit Zeit, Energie und Geduld.

Die Fertigungsdauer hat mich fast vom Stuhl kippen lassen : 18 Stunden
3 Stunden sind jetzt noch über.
Während dieser Wartezeit gerät der ganze Spielverlauf ins stocken.
der Strohspeicher ist voll , es kann also kein Stroh vom Feld abgebaut werden.
Andere Dinge können nicht erledigt werden, weil Flachs fehlt.
Welches man, wenn man dummerweise nicht aufgepaßt hat ob noch welches im Inventar vorhanden,
auch nicht produzieren kann.
Ích hatte bis vor kurzem einen Leerlauf im Spiel.
Nahrungslager voll, ebenso Holz,-Stein -u. Strohlager.

Was also machen ?
Schon wieder Römer verkloppen ?
Fischen und jagen gehen und " die Nahrunsgbeute nicht mit nach Hause nehmen" ?
Die Nahrung wird ja nicht aufgenommen, wenn der Speicher voll ist.

Andere Dinge produzieren ? Ging nicht, weil zum Teil Flachs fehlte, dann Kohle oder Salz.
Also Stillstand.
Bis auf Steinblöcke produzieren und Steine hacken, nur um Kohle zu finden.
Die aber nicht richtig droppt.
Weder aus dem Steinbruch ,noch aus dem Steine kloppen.
Das mit der Kohle ist eh ein Ding für sich.
Die droppt mal "mehr" , mal weniger und oft gar nicht.
Jedenfalls nicht in dem Verhältnis stehend, in dem Kohle für Aufbau und Quest benötigt wird.
Da herrscht ein künstlich erzeugter, doch ziemlich hoher Mangel.


Lange Rede, kurzer Sinn, eine Frage :
Warum sind die Produktionszeiten so irrsinnig lang ?
Gut, ich könnte Römerhelme verwenden oder kaufen um die Produktionszeit zu verkürzen.
Ist für mich aber nicht der richtige Anreiz. Führt zum gegenteiligen Effekt.
Römer zu verhauen... frische Römer zu verhauen...
.... FALLS DAS SPIEL MAL FUNKTIONIERT ...
Aber..eines funktioniert hier immer zuverlässig : Das Himmelsschwein