You are not logged in.

Dear visitor, welcome to The Asterix & Friends forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

29

Sunday, August 4th 2013, 2:06pm

hab mal bisserl gemerged, wir brauchen ja nicht immer wieder einen neuen Thread dafür.
Kundendienst: https://www.asterix-friends.com/de/support/



Schokodorf




Death: “AT LAST, SIR TERRY, WE MUST WALK TOGETHER.”

28

Sunday, August 4th 2013, 2:00pm

Im Großen und Ganzen ist es aber schon recht eigenartig, dass das was am meisten braucht am wenigsten bekommt. Petersilie, Harz und so weiter, benötigt man nicht so oft und viel, wie Flachs. Wenn ich mir meine Aufgaben so anschau, benötige ich zu Hauf davon aber bekomme so gut wie nichts. Bekomm somit die Aufgaben nicht fertig, komm nicht weiter... ergo so langsam macht sich Unlust breit :S Und beim Handel wird natürlich so gut wie nur gegen Flachs getauscht, und das hat man nicht... bzw braucht es ja dringend.

27

Sunday, August 4th 2013, 1:19pm

Das ist zufall (außer beim Flachs und der Petersilie) Golderz droppt schon relativ oft, aber man braucht es so gut wie nie.

Hasen und Hühner droppen bei mir, wie auch Pilze, viel zu viel öÖ ... und Petersilie, jetz wo ich Sie nicht mehr brauche, Stapelt Sie sich auch im Inventar beim täglichen Holzhacken springt immer mal wieder eine raus^^

(Harz würde ich da eher als Selten betiteln, neben Flachs^^)

grüße

26

Sunday, August 4th 2013, 1:13pm

Flachs seltener als Golderz!

Hi, beim Ernten von 250 Stroh kamen nur 4 Flachs als Sammelgut! Das ist ja seltener als Gold! Noch seltener ist allerdings Petersilie, gefolgt von Pilzen, Hasen und Hühnern. Ist das so gewollt, oder ist das ein Fehler?
LG

Schönen Sonntag Euch allen fleißigen Mods!

:thumbup:
:thumbsup: Die spinnen die Römer :thumbsup:

25

Saturday, August 3rd 2013, 4:23pm

Ich find's gut, dass man bisserl länger an den Quests zu knabbern hat. Ist nur schade, dass das nur mit Flachsquests derzeit ist.
Kundendienst: https://www.asterix-friends.com/de/support/



Schokodorf




Death: “AT LAST, SIR TERRY, WE MUST WALK TOGETHER.”

24

Saturday, August 3rd 2013, 4:15pm

So gesehen hast Du natürlich Recht, wenn man die Quests nicht beachtet. Da die meisten aber eben auch versuchen, alle Quests zu lösen, braucht man zB. den Flachs wieder so oft, dass es schon m.E. wieder Grundbedarf darstellt.

Rotes Band u.a. 4 Flachs
Fischnetz u.a. 14 Flachs
Hose u.a. 22 Flachs
Banner u.a. 20 Flachs
Jacke u.a. 26 Flachs

Aber ich will mich nicht in Begriffsdefinitionen verlieren, wie man Grundbedarf verstehen soll, sondern ich versuche nur darzustellen, wie ich es sehe. Mir wäre es lieber, wenn es mehr Flachs geben würde.

Sonnige Grüße aus Piepenhagen,

Jurix 8)
Römer verkloppen :thumbsup: Wildschweine jagen :thumbup: Helme sammeln :cursing:

23

Saturday, August 3rd 2013, 1:40pm

Also Grundbedarfsmittel, würde ich eigentlich nur Holz, Stein und Stroh nennen, denn Flachs braucht man _NUR_ für Quests für sonst nichts.

Wohingegen man Stroh, Stein und Holz für die Ausbauten aller Gebäude benötigt (Sei es nun Holz oder Holzbretter, Stein oder Steinblöcke)

grüße

22

Saturday, August 3rd 2013, 12:36pm

@snax und @restingbird: Hier hat mal wieder jeder Recht ... :rolleyes: ... es ist ja wirklich eine einfache Rechenaufgabe, mit den Zahlen aus der Dorfstatistik einen Teiler zu finden, der die "angebliche" Droprate angibt. Dein Verhältnis 1:6, snax, mein Verhältnis 1:16 sowie 1:31 bei restingbird, sagt vielleicht etwas über den Gesamtzusammenhang aus, aber nicht über den Zeitpunkt. Ich habe tatsächlich 19 Felder abgeerntet und 4 Flachs bekommen. Darüber habe ich dann geschrieben.

@alle: Kaum hatte ich mir die in meinem Beitrag erwähnte Ausschmückung (20%-Chance usw.) für die Schneiderei gekauft, dropte drei mal Flachs in einem Feld und gleich darauf nocheinmal Flachs im zweiten Feld (Zufall?). Danach dann wieder lange Zeit nichts. Da kann man dann schon mal ins Nachdenken geraten ... :sleeping: ... Da ja scheinbar bei jedem Spieler die Rate anders ist (auch je nach Level usw.) erübrigt sich hierüber eine Diskussion.

Abgesehen von diesen Rechenbeispielen bleibe ich bei meiner Meinung, dass ein Grundbedarfsmittel, zu dem ich auch Flachs zähle, nicht so selten sein darf.

Sonnige Grüße aus Piepenhagen,

Jurix
Römer verkloppen :thumbsup: Wildschweine jagen :thumbup: Helme sammeln :cursing:

21

Saturday, August 3rd 2013, 12:14pm

Aus manchen anderen Spielen kenn ich es zB auch so, dass zwischen den Quests ein Timer läuft. Also wenn man eine Quests abgeschlossen hat, darf man die nächste erst soundsoviel Minuten/Stunden/oder gar Tage später annehmen.
Kundendienst: https://www.asterix-friends.com/de/support/



Schokodorf




Death: “AT LAST, SIR TERRY, WE MUST WALK TOGETHER.”

20

Saturday, August 3rd 2013, 12:09pm

Ich hab im Moment eher das Gefühl, dass vl die anderen Quests zu früh kommen und die ganzen Flachs Quests erst bei höherem Level anfangen sollten.
Die Fischernetz Quest hab ich z.B. schon seit bestimmt 3-4 Tagen offen. Da war ich vl bei lvl 26. Um ein Netz zu fertigen brauche ich aber Gebäudestufe 4, was wiederum erst ab lvl 29 möglich ist. Ich war also im Prinzip zu schnell mit den vorherigen Quests fertig.

19

Saturday, August 3rd 2013, 11:49am

Nunja, kann ja sein, dass man die Quests zäh findet, bei denen man soviel Flachs benötigt. Und was das angeht, werden die Entwickler sich sicher noch was einfallen lassen. Aber das Spiel hat ja zum Glück mehr zu bieten, als nur die Flachs-Quests.
Kundendienst: https://www.asterix-friends.com/de/support/



Schokodorf




Death: “AT LAST, SIR TERRY, WE MUST WALK TOGETHER.”

18

Saturday, August 3rd 2013, 11:35am

also laut statistik hab ich aus 1465 stroh grad mal 63 flachs gekriegt,, in den letzten 5 tagen grad mal 2,,,, das ist kein spass mehr wenn ich nur um quest zu beenedn ca 60 stk brauche,,,, so ist das spiel langweilig !!!

17

Saturday, August 3rd 2013, 9:41am

Es gibt auch noch zwei Faktoren, die die Statistik etwas verfälschen.

1. Flachs dropt nicht von Anfang an, sondern erst ab einem bestimmten Level oder wenn die Schneiderei gebaut ist oder irgendsowas (Weiß grad nichtmehr, ab wann das war, jedenfalls nicht ab dem 1. Level). Aber das macht keinen sehr großen Unterschied aus.

2. Bedeutender ist: Erst seit Update 3 werden Geschenke nichtmehr in die Statistik gezählt. Also wurde bis vor kurzem jedesmal, wenn man Flachs aus dem Briefkasten nimmt, der Zähler in der Statistik eins hochgesetzt, obwohl man ihn nicht selber beim Stroh ernten gefunden hat. Und bei Spielern, die viel handeln, kann das richtig viel ausmachen.
Kundendienst: https://www.asterix-friends.com/de/support/



Schokodorf




Death: “AT LAST, SIR TERRY, WE MUST WALK TOGETHER.”

16

Saturday, August 3rd 2013, 9:25am

Das kommentiere ich mal so: Ich habe alle (!!!) meine Felder abgeräumt (ich komme überall dran; bin quasi "Römerfrei") und habe gerade mal vier Flachs dabei gefunden. Das heisst nachgerechnet, ich müsste meine Landfläche bei gleich verteilter Droprate komplett 11x abernten um zwei Hosen herstellen zu können. Bei 19 Feldern zu je 15 "Flachs-Chancen" bzw. Stroh mal 11 Komplettrodungen heisst das 3135 mal ernten für 44 Flachs (bei gleich verteilten Chancen). 3135x Nahrung für 44 Flachs, das ist einfach zu viel! Ok, da fallen auch noch jede Menge andere Dinge wie Hühner, Rüben, etc. dabei ab, aber es ist m.E. kein stimmiges Verhältnis.
Ich habe mal aus meinen Stats eine kleine Übersicht gemacht.
Das sind keine theoretischen Zahlenbeispiele sondern nachvollziehbare Fakten:)
Und da komme Ich dann doch auf ganze andere dropraten als Du oben erwähnst :)
index.php?page=Attachment&attachmentID=317


lg
Wow, da scheint es ja ziemlich unterschiedliche Dropraten zu geben. Hängt das vl vom Level ab, wieviel Flachs man bekommt?
Ich habe in Level 27 laut Statistik bei insgesamt 1245 geerntetem Stroh gerade mal 40 Flachs bekommen.

Konkret heißt das: Du musst für ein Flachs ca 6 mal Stroh ernten. Ich muss für ein Flachs ca 31 mal Stroh ernten.


edit:
Jurix, du hast übrigens laut deiner Dorfstatistik insgesamt 2123 Stroh geerntet und dabei 126 Flachs bekommen. Im Schnitt musst du also ca 17 mal ernten für ein Flachs. Und das ganze bei Level 34.
Je höher der Level, desto höher scheint also auch die Flachs Droprate zu sein.

Alternativ könnte es noch sein, dass sich mit steigender Stroherntezahl die Flachsdropzahl erhöht.

This post has been edited 1 times, last edit by "restingbird" (Aug 3rd 2013, 9:33am)


15

Saturday, August 3rd 2013, 8:41am

Das kommentiere ich mal so: Ich habe alle (!!!) meine Felder abgeräumt (ich komme überall dran; bin quasi "Römerfrei") und habe gerade mal vier Flachs dabei gefunden. Das heisst nachgerechnet, ich müsste meine Landfläche bei gleich verteilter Droprate komplett 11x abernten um zwei Hosen herstellen zu können. Bei 19 Feldern zu je 15 "Flachs-Chancen" bzw. Stroh mal 11 Komplettrodungen heisst das 3135 mal ernten für 44 Flachs (bei gleich verteilten Chancen). 3135x Nahrung für 44 Flachs, das ist einfach zu viel! Ok, da fallen auch noch jede Menge andere Dinge wie Hühner, Rüben, etc. dabei ab, aber es ist m.E. kein stimmiges Verhältnis.

Ich habe mal aus meinen Stats eine kleine Übersicht gemacht.
Das sind keine theoretischen Zahlenbeispiele sondern nachvollziehbare Fakten:)
Und da komme Ich dann doch auf ganze andere dropraten als Du oben erwähnst :)
index.php?page=Attachment&attachmentID=317


lg



14

Saturday, August 3rd 2013, 12:37am

Grundsätzliches mal vorweg:

Das Spiel ist gut; es ist nur nicht unbedingt geeignet stundenlang und am Stück davor zu sitzen, weil es schon ziemlich viele Wartezeiten gibt. Mir gefällt es trotzdem.

Jetzt zum Thema:

Das manche Dinge seltener sind, weil besonders wertvoll, kann ich nachvollziehen. Den Edelstein zB. habe ich, jetzt in Stufe 34, bisher erst viermal gefunden. Das Grundstoffe und ich zähle den Flachs dazu. aber ähnlich selten sind, das kann so eigentlich nicht sein. Es gibt zwar Bemühungen, die Seltenheit mit dem Mittel der Dekoration auszugleichen (20%-Chance beim Abholen der Waren), aber damit kann ich nichts machen, wenn ich am Anfang keinen Flachs habe.
Die leidige Hose (die ich zur Zeit zweifach für eine Quest brauche), erfordert pro Stück insgesamt 22 Flachs; also bei zwei Hosen für die Quest 44 Flachs. Die Engelsgeduld der hier antwortenden Moderatoren in allen Ehren und ja, ich möchte auch nicht zu schnell fertig sein, aber wie lange soll man denn auf 44 Flachs sammeln?

Zitat von Comedix:
Ich fände das Spiel viel zu langweilig, wenn alles gleichermaßen schnell und in relativ kurzer Zeit erhältlich wäre.
Zitat Ende

Das kommentiere ich mal so: Ich habe alle (!!!) meine Felder abgeräumt (ich komme überall dran; bin quasi "Römerfrei") und habe gerade mal vier Flachs dabei gefunden. Das heisst nachgerechnet, ich müsste meine Landfläche bei gleich verteilter Droprate komplett 11x abernten um zwei Hosen herstellen zu können. Bei 19 Feldern zu je 15 "Flachs-Chancen" bzw. Stroh mal 11 Komplettrodungen heisst das 3135 mal ernten für 44 Flachs (bei gleich verteilten Chancen). 3135x Nahrung für 44 Flachs, das ist einfach zu viel! Ok, da fallen auch noch jede Menge andere Dinge wie Hühner, Rüben, etc. dabei ab, aber es ist m.E. kein stimmiges Verhältnis.

Natürlich hängt alles insgesamt davon ab, mit welcher Einstellung man an das Spiel herangeht, der eine will schnell alles schaffen, der andere nimmt sich Zeit. Das ist ja ganz in Ordnung. Aber trotzdem bin ich der Meinung, dass das mit dem Flachs so nicht richtig eingestellt ist. Von der Logik her könnte es zB. eigene Flachsanbauflächen geben, die vielleicht nicht so oft spawnen, damit könnte man den zeitlichen Rahmen auch beliebig verschieben. So wie es im Moment ist, ist es einfach ein Lotteriespiel und das hemmt den Spass schon.

Kohle und Erz kommen ja auch nicht so oft unter den Steinen hervor und man braucht eine Menge Kohle und Erz, um sechs Mann mit guten Waffen auszustatten, aber dennoch oft genug (auch dank Erzbergwerk und Steinbruch), um gegen die andauernd anrennenden Legionen bestehen zu können. Das Argument, dass der Mangel zu mehr Kommunikation führt ist in Bezug auf die Legionen korrekt. Man schliesst sich zusammen, weil man alleine nicht stark genug ist. So weit so gut. Wenn Kohle ähnlich selten wäre wie Flachs, wäre die Situation untragbar, da man für ein gutes Schwert schon, insgesamt gesehen 6x mal Kohle, also ein gutes Schwert für jeden = 36x Kohle braucht. Dazu die sehr lange Fertigungsdauer und schon überlegt man sich, die guten Schwerter einfach sein zu lassen und nur einfache Schwerter zu nehmen. Ich zumindest handele so und bin auch bis Level 34 gekommen und, wie gesagt, komplett "Römerfrei".

Zusammengefasst möchte ich sagen, Flachs ist, gemessen an den Erfordernissen viel zu selten. Kohle geht so, aber man braucht entschieden zu viel davon.

Gruß aus Piepenhagen,

Jurix
Römer verkloppen :thumbsup: Wildschweine jagen :thumbup: Helme sammeln :cursing:

13

Friday, August 2nd 2013, 2:50pm

Ich konstatiere das folgende jetzt mal gaaaaaanz vorsichtig und denkt euch dahinter bitte jede Menge Fragezeichen: Sowohl für Flachs, als auch Kohle ist etwas geplant. Es gibt aber noch keine Festlegung WAS und vor allem WANN. (< hier bitte zusätzlich mehrere Ausrufezeichen denken)

Nur damit ihr hier nicht denkt, ihr postet das ins Blaue und der Moderierfix druckt sich daraus was, weil die Wand ne neue Tapete braucht ^^
An dem "Flachs Problem" wird - wie bei allen Rare-Items - sich noch die ein oder andere Option kommen die die niedrige Dropchance balanced. In welcher Form, können wir aktuell aber noch nicht sagen.

Beides Zitate von #moderierfix...also müssen wir einfach Geduld haben :)



12

Friday, August 2nd 2013, 2:21pm

Ich find das mit dem Flachs unproblematisch. Dadurch wird nur das rasante Durchquesten etwas ausgebremst. Ich ernte Stroh übrigens nicht über die Lagerkapazität hinaus ab, sondern immer nur nach einem Gebäudeausbau, wenn es sich auch lohnt. Klar werde ich so noch ein Weilchen für die Hose brauchen. Aber das stört mich eigentlich nicht wirklich.
Ich finde es nur schade, dass der Flachs der einzige begrenzende Faktor bei den Quests ist. Würden da noch andere "Hürden" drinstecken, käme es einem nicht wie ein "Flachsproblem" sondern wie "schwierige" bzw "länger andauernde" Quests vor.
Kundendienst: https://www.asterix-friends.com/de/support/



Schokodorf




Death: “AT LAST, SIR TERRY, WE MUST WALK TOGETHER.”

11

Friday, August 2nd 2013, 2:13pm

also ich finde es ist ein problem.. ich habe in den letzten 3 tagen nur stroh abgeräumt (ca 200) und grad mal 2 flachs gekriegt, und fast alle quest brauchen flachs (schuhe, fischernetz usw)..... es muss nicht alles gleich sofort fertig sein aber so ist es einfach nur mühsam und nervig,,
schade für das sonst gute spiel....

10

Friday, August 2nd 2013, 1:26pm

An dem "Flachs Problem" wird - wie bei allen Rare-Items - sich noch die ein oder andere Option kommen die die niedrige Dropchance balanced. In welcher Form, können wir aktuell aber noch nicht sagen.

Similar threads