You are not logged in.

Dear visitor, welcome to The Asterix & Friends forum. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

1

Thursday, June 20th 2013, 9:18am

Items am Boden liegen lassen

Man sollte bevor die Items im Nirvana verschwinden diese am Boden liegen lassen. Somit hat man die Möglichkeit das Inventar aufzuräumen wenn man wertvolles bekommt. Braucht man es nicht sollte es nach Zeit X oder durch einen Löschenbutton gelöscht werden können

2

Thursday, June 20th 2013, 9:21am

besser noch wär die möglichkeit, das inventar soweit ausbauen zu dürfen, wie man will (und vermag^^) .


gruss

Moderierfix

Modérateur

Posts: 1,517

Location: Deutschland

  • Send private message

3

Thursday, June 20th 2013, 10:47am

Finde ich per se ne gute Idee.

4

Thursday, June 20th 2013, 2:14pm

Ich komm hier nicht umhin wieder daraufhinzuweisen das dies in der Closed Beta schon gut durchgekaut wurde. ;)
Das kommt davon wenn die User zu wenig Rückmeldung bekommen ob Ideen gehört wurden und dann auch geplant sind.
Aber ich bau jetzt auf den neuen Moderierfix. ;)
greetz rB

Moderierfix

Modérateur

Posts: 1,517

Location: Deutschland

  • Send private message

5

Thursday, June 20th 2013, 8:57pm

Nicht unbedingt. Es gibt hier auch bessere Lösungen. Wo sollen die Items denn sein wenn man sie nicht aufsammelt?

Es wäre mMn eine gute Idee, dass wenn man z.B. eine Quest abholt oder vor einem erfolgreichen Sieg gesagt bekommt "Dein Inventar ist fast voll" und dass man dann nicht weitermachen kann bevor man sich den Loot abholt.

DalaiLlama

Trainee

Posts: 54

Location: Hamburg

Occupation: Student

  • Send private message

6

Thursday, June 20th 2013, 9:00pm

Nicht unbedingt. Es gibt hier auch bessere Lösungen. Wo sollen die Items denn sein wenn man sie nicht aufsammelt?

Es wäre mMn eine gute Idee, dass wenn man z.B. eine Quest abholt oder vor einem erfolgreichen Sieg gesagt bekommt "Dein Inventar ist fast voll" und dass man dann nicht weitermachen kann bevor man sich den Loot abholt.

Die bleiben einfach eine bestimmte Zeit liegen irgendwo auf dem Schlachtfeld^^ Eine Minute vielleicht und in der Zeit wird man es wohl schaffen ein wenig Platz im Inventar zu machen.

7

Friday, June 21st 2013, 12:24am

"Dein Inventar ist fast voll" und dann nicht weitermachen bevor man Platz geschaffen hat? Wieso fast? Eher "Es ist voll, du musst Platz machen bevor du etwas aufsammeln kannst" - in der Art? aber klingt aufjedenfall scohnmal gut. :)

Ich weiß nicht ob es nervig wäre, aber ansonsten kann man Patrouillen Siege theoretisch wie Legionssiege per igm verschicken, mit Items, und auch die Level-Up Items per igm.
Aber ich weiß wie gesagt nicht, ob das Leute nerven und die Gameperformance noch weiter runterziehen würde.
greetz rB

8

Monday, June 24th 2013, 6:23pm

Vorschlag zum Inventar

Hallo,

dieser Vorschlag zielt nicht auf die Inventargröße ab, sondern auf folgendes Problem:

Hat man z.B. nur noch 1 Platz im Inventar frei und man würde durch z.B. Fischen oder durch das Verprügeln von Römern 2 Items bekommen, dann wird automatisch das Item aufgenommen, das im Alphabet weiter vorne liegt. So habe ich grade ein Bierfass wegen Alteisen verloren. <,<

Mein Vorschlag: Sollte man nicht genug Platz für alle Items haben, die man bekommen würde, so sollte sich ein Fenster öffnen, das einem die Wahl lässt, welches Item man aufnimmt und welches man wegwirft.
Eventuell dazu noch die Option, dass man im Inventar Platz macht und alle Gegenstände aufnimmt.
Dorfname: Thoringen

DAmado

Professional

Posts: 291

Location: OmegaPrime

Occupation: Φ

  • Send private message

9

Monday, June 24th 2013, 9:07pm

Finde ich eine gute Idee das man sich auswählen kann welches der Items man in sein Inventar stecken möchte. Das ganze sollte auch "relativ" leicht um zu setzen sein.
Dorfname: OmegaPrime CLAN : Φ Level: 44
Let's Play and have Fun
-"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein (14. März 1879; † 18. April 1955)

10

Tuesday, June 25th 2013, 8:29pm

Ja, das wär eine Möglichkeit - mich macht das Inventar in der Form nämlich IRRE!

Lenzix

Beginner

Posts: 18

Occupation: ja

  • Send private message

11

Tuesday, June 25th 2013, 8:40pm

In seiner jetzigen Form ist das Inventar in der Tat bissl nervig. Dass es zu klein ist wurde schon oft genug erwähnt.
Bei der Aufnahme könnte ich mir so eine Art Einstellung für jede Ressource vorstellen die man für jede Ressource einstellen kann, z. B.:
1. Ressource immer aufnehmen (max für 30 Ressourcen aktuell)
2. Ressource aufnehmen wenn Platz im Inventar vorhanden ist
3. Ressource nicht aufnehmen sondern direkt verkaufen
"Lasst uns schütteln die Hände"

DAmado

Professional

Posts: 291

Location: OmegaPrime

Occupation: Φ

  • Send private message

12

Wednesday, June 26th 2013, 2:34am

Oder man kann Plätze reservieren für eine bestimmte Ressource und für alle anderen wären sie gesperrt.
Dorfname: OmegaPrime CLAN : Φ Level: 44
Let's Play and have Fun
-"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit,
aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
Albert Einstein (14. März 1879; † 18. April 1955)

13

Wednesday, June 26th 2013, 8:19pm

Gegenstände fürs Inventar blocken

Moin,

da man ja relativ schnell im Spiel mit seinem Inventar haushalten muss und man einen nicht gerade geringen Teil seiner Zeit damit verbringt ständig die Fische, Innereien oder Wildschweinhäute zu entsorgen, fände ich es gut, wenn man für diese Items eine Ignorieren-Funktion einbauen würde. Heißt man setzt die Innereien auf "nicht aufnehmen" und fortan werden diese einfach weggeworfen statt aufgenommen zu werden. Natürlich nur, bis man das wieder ausschaltet.

C IVLIVS BACCVS

Intermediate

Posts: 154

Location: COLONIA CLAVDIA ARA AGRIPPINESIVM

Occupation: MVLVS MARIANVS

  • Send private message

14

Wednesday, June 26th 2013, 8:28pm

Die Idee gefällt mir.

+1
CETERVM CENSEO CENSVRAM ESSE DELENDAM

Im Arminiusdorf wohne ich. Und mach drei Kreuze - endlich Level XXX. Die fröhlichen Gelage in der Taverne können beginnen :D!

15

Tuesday, July 2nd 2013, 8:33am

huhu, das mit dem Alteisen und dem Bierfass ist mir auch schon passiert. Gerade wurde jedoch 1 Wasser genommen statt 1 Fisch. Alphabetisch scheint die Reihenfolge also nicht zu sein. Vermutlich gehts nach der Faustregel: der günstigere Gegenstand kommt durch 8o

snax

Professional

Posts: 435

Location: Vienna

Occupation: Froschkönig :P

  • Send private message

16

Tuesday, July 2nd 2013, 9:29am

Nach dem heutigen update sollte das Platzproblem im Inventar ja erstmal gelöst sein....also tee drinken und abwarten :)

lg



17

Wednesday, October 16th 2013, 9:44am

Inventar

Hallo Gallier!

Ich spiele dieses Spiel nun erst seit ein paar Tagen und bin der Meinung es hat viel potenzial!
Was mich allerdings nach 2 Tagen stört ist das Inventar. Wieso kann man Items nicht bis zu einer Menge von,
sagen wir mal 50 pro Slot stapeln? Ich hab von einigen Items 3 Slots belegt die man ganz gut zusammen legen
könnte. Das würde enorm Platz sparen und man müsste nicht immer Helme bzw. Geld dafür ausgeben.
Zumal es irgendwann im Chaos endet. Und Sachen verkaufen? Nun ja mir ist es nun schon paar mal passiert das ich Items
verkauft habe und brauchte sie anschließend...
Wenn Ihr das ändert wäre das für viele eine Große erleichterung!

Mfg
Zirkoni :)

18

Wednesday, October 16th 2013, 10:02am

Quoted

Wieso kann man Items nicht bis zu einer Menge von,

sagen wir mal 50 pro Slot stapeln?
Weil es ja auch einen Anreiz geben muss ein paar Helme auszugeben. Was nur legitim ist. Die Leute wollen ja auch Geld verdienen. Ausserdem macht es für mich zumindest - schon einen Teil des Spielspaßes aus das Inventar klug zu verwalten, zu überelgen was brauch ich und was nicht. Die Logistik macht Spaß.


Eine Lösung zum Beispiel nicht nur Taschen kaufbar zu machen sondern die Tragfähigkeit für alle Items steiern zu können (für Gold Temporär oder Helme dauerhaft).

25 Helme +1
50 Helme +1
75 Helme +1
150 Helme +1
200 Helme +1

Dann kann man von allen Items schonmal 5 mehr tragen, was schon viel ausmachen würde. Macht auch Sinn in Bezug darauf das man von dem ein oder anderen des öfteren mehr als 10 sammeln muss und dann nicht 2 Taschenplätze belegt werden.
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam.

19

Wednesday, October 16th 2013, 10:09am

Eine Lösung zum Beispiel nicht nur Taschen kaufbar zu machen sondern die Tragfähigkeit für alle Items steiern zu können (für Gold Temporär oder Helme dauerhaft).


Eine weitere Möglichkeit wäre es dafür die Dekorationen zu nutzen (zwei pro Gebäude sind ja noch nicht implementiert) Die kosten zum Teil auch Helm.
Und zB die Lagergebäude haben noch garkeine Dekos, die könnte man auch mit der Funktion belegen, dass sie irgendeine Annehmlichkeit beim Items lagern geben.
Kundendienst: https://www.asterix-friends.com/de/support/



Schokodorf




Death: “AT LAST, SIR TERRY, WE MUST WALK TOGETHER.”

20

Wednesday, October 16th 2013, 10:14am

Quoted

Eine weitere Möglichkeit wäre es dafür die Dekorationen zu nutzen (zwei
pro Gebäude sind ja noch nicht implementiert) Die kosten zum Teil auch
Helm.

Und zB die Lagergebäude haben noch garkeine Dekos, die könnte man auch
mit der Funktion belegen, dass sie irgendeine Annehmlichkeit beim Items
lagern geben.
Klingt gut. Könntet ja bei den Lagern durch die Dekorationen ne Art Bank einbauen bei der man Sachen die man nicht unbedingt braucht einlagern kann. Ich renne mit soviel Kram rum wo ich nichtmal weiß wofür der ist oder den ich erst in 2 - 3 leveln brauchen kann, den ich dauernd verkaufe weils auf die Plätze geht.

Gibt total viele Leute die "switchten" (Geschenke hin und her schicken) um ihr Zeug im Postfach zu Lagern oder Zweitchars haben um da Items Lagern zu können. Von daher währe eine Art Bank sicher nicht verkehrt. Machen eh "alle" und so könnter vllt noch drann verdienen *hust*
Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam.